News

Grossbritannien schaltet einen Gang höher, will +50 % Veloverkehr bis 2030

Die britische Regierung hat eine neue Agentur speziell für Rad- und Fussverkehr eingerichtet und den ehemaligen Olympioniken Chris Boardman zu ihrem Interimsbeauftragten ernannt. "Active Travel England" hat sich zum Ziel gesetzt, den Velo- und Fussverkehr bis 2030 um 50 % zu steigern.