Netzwerke für das Velo

Cycla - die Schweizer Velo-Allianz

Die Schweizer Velo-Allianz Cycla wurde im September 2020 offiziell gegründet. Sie vereint rund 50 Organisationen, Unternehmen und Parteien, die die Rahmenbedingungen für den Veloverkehr verbessern wollen. Cycla ist auf nationaler Ebene aktiv und dient der Meinungsbildung unter den Akteuren und der Koordination von politischen Aktivitäten.

www.cycla.ch

Kontakt: Christoph Merkli, Sekretär Cycla, info@cycla.ch

 

Parlamentarische Gruppe Aktive Mobilität

Bundesrätin Doris Leuthard auf Besuch bei der Parlamentarischen Gruppe Aktive Mobilität (2017). Links Nationalrat Thomas Hardegger (Präsident Fussverkehr Schweiz), rechts Nationalrat Matthias Aebischer (Präsident Pro Velo Schweiz)

Im Jahre 2002 schlossen sich die parlamentarischen Gruppen "Fussverkehr" und "Velo" zur "Parlamentarischen Gruppe Langsamverkehr" zusammen. Unter dem heutigen Namen "Parlamentarische Gruppe Aktive Mobilität" gehören ihr heute rund 35 National- und Ständeräte an. Das Sekretariat wird durch Pro Velo Schweiz geführt. Jährlich findet während einer Session eine Informations- und Diskussionsveranstaltung statt.

Kontakt: Sekretär Christoph Merkli, christoph.merkli@pro-velo.ch