Velostationen

Die Velostation ist eine Veloparkieranlage gehobener Qualität, in der Velos vor Diebstahl, Vandalismus und Witterungseinflüssen abgestellt werden können.

Zugang Veloparking Basel Bahnhof SBB Bild: Andreas Stäheli

Viele Velostationen befinden sich an Bahnhöfen und sind kostenpflichtig. Im Jahre 1994 wurde in Aarau die erste bewachte Velostation der Schweiz eröffnet.

Infowebsite zum Forum Velostationen
Karte mit den Velostationen in der Schweiz

Forum Velostationen

Infotreffen des Forums Velostationen Schweiz in Lyss Bild: Andreas Stäheli

Im Jahre 1997 trafen sich die Verantwortlichen der Schweizer Velostationen erstmals zu einem Informationsaustausch. Daraus hat sich im Laufe der Zeit das Forum Velostationen Schweiz gebildet.

Das Forum Velostationen (bis 2013 Koordination Velostationen Schweiz) wird von Pro Velo Schweiz betreut. Es veranstaltet ein jährliches Infotreffen zusammen mit dem Forum bikesharing Schweiz, gibt den kostenlosen Infoletter Velostationen heraus und betreibt eine Website. Zudem bietet es ein BeraterInnen-Netzwerk die Behörden und Private beim Aufbau von Velostationen zu Verfügung steht.

Infotreffen Forum Velostationen Schweiz 2018

Bild: Forum Velostationen Schweiz

Das Infotreffen des Forums Velostationen Schweiz findet am Donnerstag 6. September 2018 in Bern statt.

Es erwartet Sie ein reich gefülltes Programm, das mit dem Besuch der frisch renovierten Velostation Schanzenbrücke - der ältesten Berns - beginnt. Wir werden erfahren, welche Strategie die Stadt Bern verfolgt, um am Bahnhof Bern bis ins Jahr 2030 10'000 Veloabstellplätze bereitstellen zu können. Im weiteren werden wir die Frage der Tarife in Velostationen sowie die Bewirtschaftung von Abstellplätzen im Bahnhofsbereich diskutieren. Einen weiteren Fokus legen wir auf die Projekte "Optimierung von Zutrittssystemen für Velostationen" und "Green class E-Bike" der SBB.

Der Nachmittag wird dem Thema Bikesharing gewidmet sein.

Melden Sie sich jetzt an unter https://www.velostation.ch/infotreffen/anmeldung/