Medienmitteilung

Medieneinladung für Parlamentarierrundfahrt am 6. Mai 2014

Veloförderung 2014: Im Fahrtwind zur Arbeit - mit Rückenwind durch den Arbeitstag!

Liebe Medienschaffende

Gerne laden wir Sie zur Parlamentarierrundfahrt am 6. Mai 2014 um 13.00 Uhr ein. Denn die Parlamentarier und Parlamentarierinnen setzen während der nächsten Sondersession ein Zeichen für das Velo und bekennen sich zur Wirkung des Velofahrens im Alltag: gesund, anregend, ökonomisch und gut für die Umwelt.
Parlamentarierinnen und Parlamentarier aller Parteien geniessen eine Mittagspause im Fahrtwind während der Sondersession am 6. Mai. Sie pedalen mit dem SRF Co-Kommentator und ehemaligen Schweizer Radprofi Sven Montgomery rund ums Bundeshaus.
Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind ebenfalls zur Rundfahrt eingeladen. Nach der Rundfahrt haben Sie Gelegenheit einige Bilder zu schiessen und Zeit für ein Interview mit den anwesenden Politikerinnen und Politikern. Bei Bedarf werden Ihnen Velos und E-Bikes von PubliBike kostenlos zur Verfügung gestellt.
Die Parlamentarierrundfahrt wurde initiiert von den Nationalräten Jean-François Steiert (SP) und Roland Fischer (GLP), ganz nach dem Motto: Wer in Form ist, bleibt länger in Fahrt. Diese Erfahrung machen rund 50‘000 Beschäftigte von über 1'600 Betrieben in der ganzen Schweiz während der Aktion bike to work vom 1.-30. Juni. Eine Firmenanmeldung ist noch bis 15. Mai möglich unter www.biketowork.ch.  

Eine Liste der Teilnehmenden wird mit der Medienmitteilung über den Anlass am 6. Mai kommuniziert.

Akkreditierung und Veloreservation: hier
Liste der teilnehmenden Politikerinnen und Politiker: hier

Ablauf

  • 13.00 Uhr: Treffpunkt in der Passage zwischen Parlament und Bundeshaus West, Veloübernahme
  • 13.15 Uhr: Tour um das Bundeshaus mit Parlamentariern und Radprofi Sven Montgomery
  • 13.45 Uhr: Foto- und Pressetermin, Kaffee- und Wasserbar zur Stärkung
  • 14.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Download Medieneinladung