Medienmitteilung

bike to work 2016: beschwingt und fit durch den Sommer!

Die 12. Ausgabe von bike to work ist lanciert. Mit über 52‘000 Teilnehmenden aus 1‘650 Betrieben ist bike to work die grösste Velo- und Gesundheitsförderungs-aktion der Schweiz. Auch im kommenden Mai und Juni heisst es in der ganzen Schweiz „im Fahrtwind zur Arbeit, mit Rückenwind durch den Arbeitstag“.  

Wer mit dem Velo zur Arbeit kommt, bleibt den ganzen Tag in Fahrt. Bereits 30 Minuten Bewegung pro Tag reichen aus, um die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit nachweislich zu verbessern. Für viele Betriebe ist bike to work daher ein einfaches Mittel etwas für die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu tun und gleichzeitig die nachhaltige Mobilität zu fördern.  

„Das Gefühl am Morgen mit dem Velo durch die Strasse zu fahren ist super. Die frische Luft weckt definitiv, und so habe ich bereits am Morgen eine Sporteinheit absolviert. Man achtet sich auf ganz andere Dinge, als wenn man im Auto oder Bus sitzt. Ich kann bike to work wirklich jedem weiterempfehlen – es ist eine tolle Erfahrung, die Bewegung und Spass in den Alltag bringt.“ bike to work-Teilnehmerin Melanie H. (37) aus Bern  

Betriebe können sich für den Mai oder den Juni oder gleich für beide Monate Mai & Juni anmelden und ihre Mitarbeitenden an der Aktion starten lassen. Tolle Preise motivieren zusätzlich: Teilnehmende, die mehr als die Hälfte ihrer Arbeitstage mit dem Velo zurücklegen, nehmen an der Verlosung von 1‘500 Preisen im Wert von insgesamt 120‘000 Franken teil – unter anderem gibt es Wellness-Ferien, E-Bikes, Ausflüge, Heissluftballon-Fahrten, Veloausrüstung zu gewinnen.  

Anmeldung Ab sofort können sich Unternehmen auf www.biketowork.ch für bike to work 2016 anmelden und ihre Mitarbeitenden einschreiben lassen.          

bike to work ist eine Aktion von Pro Velo Schweiz mit Unterstützung von Veloplus, der Schweizerischen Post und MTB Cycletech.  

Links

Website www.biketowork.ch

Facebook www.facebook.com/biketowork.ch

Twitter www.instagram.com/biketoworkch

LinkedIn www.linkedin.com/company/bike-to-work  

 

Bildmaterial

Logo bike to work

Kampagnenbild 2016  

 

Auskunft

Carole Straub, Leitung bike to work, 031 318 54 13

Nationalrat Jean-François Steiert, Präsident von Pro Velo Schweiz, 079 204 13 30  

 

Medienmitteilung (PDF)