Medienmitteilungen

Die von Pro Velo Schweiz publizierten Medienmitteilungen und -Fotos stehen den Medien gegen Angabe der Quelle kostenlos zur Verfügung.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Claudia Bucher, Bereichsleiterin Politik und Kommunikation, Mitglied der Geschäftsleitung: Tel. 031 318 54 15, E-mail: claudia.bucher(at)pro-velo.ch

 - Medienmitteilung

Pro Velo Schweiz begrüsst ein Überholverbot im Kreisel

Bern, 18. Juni 2019. Pro Velo befürwortet die von Nationalrat Bruno Walliser (SVP) eingereichte Motion „Überholverbot von Velos im Kreisel“. „Um eine Verhaltensänderung bei der Fahrweise im Kreisel zu bewirken, braucht es neben Sensibilisierungskampagnen auch ein Überholverbot im Kreisel“, so Nationalrat Matthias Aebischer.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Forderung zum Weltvelotag: Ein sicheres Verkehrsnetz für Kinder und Jugendliche

Pro Velo will die Anzahl an Velofahrenden in der Schweiz bis im Jahre 2030 verdoppeln. Um dieses Ziel zu erreichen, sind Projekte und Kampagnen in zwei Hauptbereichen notwendig: Die Verbesserung der Bedingungen zum Velofahren und die Förderung der Velonutzung bei Kindern und Jugendlichen.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Auffallen und Augen offen halten

Wie gefährlich sind Kreisel für Velofahrende? Eine Befragung des VCS Verkehrs Club der Schweiz und Pro Velo Schweiz zeigt: Sehr viele Velofahrende sind sich der Gefahren zu wenig bewusst. Es ist besonders wichtig, aufzufallen und mit Fehlern der Anderen zu rechnen.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

bike to work auf Rekordkurs: über 70‘000 Velofahrer erwartet!

Am 1. Mai 2019 ist die Velo- und Gesundheitsförderungsaktion bike to work in die 15. Runde gestartet. Die Organisatoren von Pro Velo Schweiz rechnen mit einer Rekordbeteiligung. Bereits heute ist die Zahl der teilnehmenden Betriebe im Vergleich zum Vorjahr überschritten: Über 2’240 Betriebe (Vorjahr: 1981) aus der ganzen Schweiz machen mit. Bei aktuell 52'000 Teilnehmenden (Vorjahr: 45‘762) rechnen die Organisatoren bis Ende Mai mit einer Teilnahme von über 70‘000 Personen. Kurzentschlossene Betriebe können sich noch bis Ende Mai für die Aktion anmelden.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Badenudel-Veloaktion für einen sicheren Überholabstand

Ein Velo-Konvoi mit roten Badenudeln auf den Gepäckträger demonstrierte in Bern für einen seitlichen Überholabstand von 1 bis 1.50 Meter zwischen dem motorisierten Verkehr und Velos. „Die Schweiz ist ein Entwicklungsland, was in anderen Ländern möglich ist, wird doch bei uns auch gehen“, so Pro Velo-Präsident Matthias Aebischer.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

15 Jahre bike to work – die Erfolgsgeschichte geht weiter!

Am Wochenende werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt. Höchste Zeit also sich für die die Aktion bike to work vom Mai und Juni anzumelden. Die schweizweite Velo- und Gesundheitsförderungsaktion von Pro Velo Schweiz hilft Pendlern zu mehr Bewegung und Frische im Alltag.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Die Saison der Velofahrkurse beginnt.

Seit 28 Jahren unterrichtet Pro Velo Kinder, Jugendliche und Erwachsene im sicheren Velofahren und fördert die Freude am Velofahren bei Gross und Klein. Der grösste Velokurs-Anbieter der Schweiz eröffnet jetzt die Saison.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Frühjahrsaufruf für Schulen: Jetzt für bike2school anmelden!

Bern, 12. März 2019. Bike2school, die erfolgreichste Veloförderaktion für Kinder, ruft zur Teilnahme am nationalen Velowettbewerb auf. Zu gewinnen gibt es attraktive Klassen- und Einzelpreise sowie Fitness, Spass und Verkehrssicherheit.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Start der Velobörsensaison: Günstig ein gutes Velo kaufen

Mit dem Frühling beginnt die Velosaison. Wer kein Velo hat, will sich eines besorgen. Die zahlreichen Velobörsen in vielen Städten sind der ideale Ort dafür. Der Online-Velobörsenkalender von Pro Velo Schweiz gibt Auskunft, wo und wann die Velobörsen stattfinden.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Neulancierung von www.schule-velo.ch, der Informationsplattform für mehr Velo an Schulen

Die Webseite www.schule-velo.ch für alle Veloförderangebote an Schulen wird heute neu lanciert. Die Plattform schafft einen Überblick über Programme und Kurse, die speziell für Schulklassen angeboten werden. Sie ermöglicht es Lehrpersonen, einfach und schnell das passende Angebot zu finden.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Walliser Studentin gewinnt den Velo-Mittwoch-Hauptpreis

Mit der Aktion «Velo-Mittwoch» belohnt Pro Velo Schweiz jede Woche Pendlerinnen und Pendler, die sich für das Velofahren entscheiden. Seit der Lancierung erhielten über 1000 Velofahrerinnen und Velofahrer attraktive Preise. Der Hauptpreis, ein E-Bike von Stromer, ging an eine junge Walliserin.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Rechtsabbiegen bei Rot

Pro Velo, der TCS und die Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu befürworten das vom Bundesrat vorgeschlagene Rechtsabbiegen bei Rot. Bei einer Annahme des Artikels profitieren alle Verkehrsteilnehmenden dank einer Verflüssigung des Verkehrs.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Rechtsabbiegen bei Rot ist ein Quantensprung

Pro Velo Schweiz begrüsst die heute vom Bundesrat präsentierten Massnahmen zur Verbesserung des Verkehrsflusses

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Geschafft: Nun müssen Taten folgen

Die Velowege kommen in die Bundesverfassung. Volk und Stände haben heute den Bundesbeschluss Velo mit klarer Mehrheit angenommen. „Dies ist ein wichtiger Entscheid zugunsten aller Verkehrsteilnehmenden und ein Schritt vorwärts für die Mobilität in der Schweiz. Nun muss der Volkswille umgesetzt werden“, sagt Nationalrat Matthias Aebischer, Präsident von Pro Velo Schweiz.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Auf dem Velo im Kreisel in der Mitte fahren

Velos dürfen und sollen im Kreisel in der Mitte fahren. Darauf machen derzeit Plakate und Strassen-Aktionen gemeinsam mit der örtlichen Polizei aufmerksam. «Fahr sichtbar», appelliert eine Kampagne des VCS Verkehrs-Club der Schweiz und von Pro Velo Schweiz.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Gute Veloinfrastruktur wie die SchweizMobil-Route 50 bei Olten soll dank Bundesbeschluss Velo zur Norm werden

Die Veloroute 50 am Jurasüdfuss ist in den letzten Jahren in der Stadt Olten beispielhaft ausgebaut worden. Die im Jahre 2015 eingeweihte Fussgänger- und Velobrücke über die Dünnern genügt höchsten verkehrstechnischen wie auch ästhetischen Ansprüchen und wurde zum Aushängeschild. Bundesrätin Doris Leuthard sowie Vertreter von Stadt, Kanton und JaAllianz zeigten Medienschaffenden und der Bevölkerung am konkreten Beispiel, wie gute Veloplanung gelingt.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Bike2school mit Frühjahrsrekord

Rund 3000 Kinder und Jugendliche sind dieses Frühjahr dank bike2school, der nationalen Mitmach-Aktion von Pro Velo Schweiz, während vier Wochen mit dem Velo in die Schule gefahren. Dies ist ein neuer Teilnahmerekord. Die Klassen haben insgesamt 293‘000 km zurückgelegt.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

Bessere Velo-Infrastrukturen dank bikeable.ch

bikeable.ch ist eine Internet-Meldeplattform für gute und schlechte Velo-Infrastrukturen. Sie wurde im Jahre 2017 von Studenten für die Region Zürich entwickelt und nun in einer Partnerschaft mit Pro Velo auf die ganze Schweiz ausgedehnt.

Artikel anzeigen
 - Medienmitteilung

bike to work: 65’000 Velofahrende legen 16 Millionen Kilometer zurück

Die bike to work Challenge 2018 bricht alle Rekorde: mehr Teilnehmende, mehr Teams, mehr Betriebe und mehr Kilometer! So haben im Mai und Juni 64’680 Teilnehmende aus 2‘114 Betrieben 15‘970‘071 Kilometer Arbeitsweg mit dem Velo zurückgelegt. Diese Zahlen brechen sämtliche Rekorde und zeigen: Velofahren ist im Trend.

Artikel anzeigen