News

Wir suchen eine/n Projektleiterin/Projektleiter bike to work (80%)

Wir suchen per 1. November 2011 oder nach Vereinbarung

eine/n Projektleiterin/ Projektleiter bike to work (80%)

Pro Velo Schweiz ist der nationale Dachverband für die Interessen der Velofahrenden.

Die Verbesserung der Rahmenbedingungen für das Velofahren in Alltag und Freizeit und die Erhöhung der Zahl der Velofahrenden sind uns eine wichtige Aufgabe.

Bike to work ist die schweizweit grösste anerkannte Aktion zur Förderung des Velofahrens auf dem Arbeitsweg (vgl. www.biketowork.ch). Für das Management und die Weiterentwicklung der Aktion suchen wir eine/n erfahrene/n Mitarbeiter/in.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind in einem kleinen Team verantwortlich für die Konzipierung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Aktion.
  • Sie betreuen persönlich die Grosskunden.
  • Sie entwickeln Zusatzangebote für die Betriebe im Rahmen von bike to work sowie generell der Veloförderung.
  • Sie akquirieren und betreuen die Hauptsponsoren.
  • Sie vernetzen die Aktion mit Partnern in Wirtschaft, Verbänden und Verwaltung.
  • Nach Möglichkeit werden Sie für weitere Projektleitungsaufgaben eingesetzt.

Sie bringen mit:

  • Eine Ausbildung sowie mehrjährige Berufsverfahrung in Projektleitung und Key Account Management im Profit-Bereich
  • Die Fähigkeit, vernetzt zu denken und zu handeln
  • Gute Deutsch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an der Förderung der nachhaltigen Mobilität
  • Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Die Fähigkeit, ein kleines Team zu leiten

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern und eine angemessene Entlöhnung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 15. August 2011 an:

Pro Velo Schweiz, Postfach 6711, 3001 Bern

Für Auskünfte steht Ihnen die Projektleiterin Aline Haldemann, Tel. 031 318 54 13, zur Verfügung.

www.pro-velo.ch / www.biketowork.ch / aline.haldemann(at)pro-velo.ch 

Weitere Informationen siehe die .pdf Datei Stellenausschreibung