News

Fahrradindustrie: 281'000 neue Arbeitsplätze in Deutschland

Eine neue Studie unterstreicht die Relevanz des Velofahrens für die deutsche Wirtschaft.

Laut einer in der vergangenen Woche veröffentlichten Studie des Wuppertaler Instituts für Klima, Umwelt und Energie waren 2019 in Deutschland 281'000 Menschen in den verschiedenen Bereichen der Fahrradwirtschaft beschäftigt. Allein im Bereich Veloourismus entstanden 204'000 Arbeitsplätze. Weitere 66'000 Jobs wurden in der Industrie, im Handel und im Dienstleistungsbereich geschaffen.

Weiter zum Artikel des ECF...

Mehr Aktuelles: