News

COP26: Velo als Klimaschutzmaschine gewürdigt

Das Velo wurde in der Verkehrsdeklaration der COP26 als wichtiges Element zur Bekämpfung der Klimakrise genannt und gewürdigt.

Das ist ein direkter Erfolg von 350 vereinten globalen Pro-Velo-Kräften, zu welchem auch Pro Velo Schweiz beigetragen hat.
Für Pro Velo Schweiz-Präsident Jürg Buri ist klar: «Wir brauchen vielmehr Velos in unseren Städten, wenn wir die Kliamkrise meistern wollen.»

Siehe Medienmitteilung des ECF

 

 

Mehr Aktuelles: