News

3 Mio. Schweizer*innen fahren Velo - neues Faktenblatt Astra

42 Prozent der Schweizer Wohnbevölkerung im Alter ab 15 Jahren nennen Velofahren als eine von ihnen ausgeübte Sport- und Bewegungsaktivität. Damit schwingen sich hochgerechnet knapp drei Millionen Einwohnerinnen und Einwohner zumindest ab und zu in den Velosattel.

Bei den Frauen verwenden über 60 Prozent das Velo überwiegend im Alltag, bei den Männern sind es etwas mehr als 40 Prozent. Ein Drittel der Männer benutzt das Velo vor allem oder überwiegend auf Velotouren. Sowohl bei den Velofahrenden unter 30 Jahren wie bei den Velofahrenden ab 75 Jahren nimmt die Verwendung im Alltag einen grösseren Stellenwert ein als bei den mittleren Altersgruppen. Hochgerechnet auf die rund 2.4 Millionen Velotourenfahrenden generieren die Velotouren der einheimischen Wohnbevölkerung einen jährlichen Umsatz von rund 2.6 Milliarden Franken.

Faktenblatt Astra: 67620.pdf (admin.ch)

Mehr Aktuelles: