News

Testbericht velojournal "Unter der 700-er Grenze"

Neue Zweiräder kosten schnell einmal 1000 Franken und mehr. Ein Betrag, den nicht jede und jeder zu investieren bereit ist. Das velojournal knackt deshalb die 700-Franken-Grenze und unterziehen sechs verschiedene Modelle einer genaueren Betrachtung.

Für 700 Franken gibt es erstaunlich gut ausgerüstete Velos. Gleichzeitig sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen riesig. Von Drei- bis 24-Gängern, von Velos mit Federgabeln und Scheibenbremsen bis zu Cruisern ist alles vertreten. Dennoch lohnt es sich, vor dem Kauf zu überlegen, wo und wie das Velo zum Einsatz kommen soll. Wer täglich und bei schlechtem Wetter mit dem Velo unterwegs ist, sollte beim Kauf nicht nur auf den Preis achten.

Der Testbericht, sowie alle ab 2001 vom velojournal publizierten Testberichte sind für Pro Velo Mitglieder gratis. Alle anderen Nutzer können diese auf der Plattform Testbericht gegen eine Gebühr von 0.99 Euro beziehen.

Zum Testbericht

Zur Zusammenfassung aller Testberichte