Aktuelles: Archiv

Am 3. November ist Tag des Lichts

«SEE YOU – mach dich sichtbar»

Tag des Lichts: Sehen und gesehen werden im Strassenverkehr

 

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Mehr Kinder und Jugendliche aufs Velo

Mehr Kinder und Jugendliche aufs VeloPro Velo Schweiz zeigt sich besorgt über den Rückgang der Zahl der velofahrenden Kinder und Jugendlichen der letzten Jahre. An ihrer Delegiertenversammlung beschloss der Verband deshalb, die Veloförderung bei Kindern und Jugendlichen weiter auszubauen. An ihrer heutigen Delegiertenversammlung verabschiedete Pro Velo Schweiz einen Plan für die Jahre 2018 bis...

Artikel anzeigen

Umfrage E-Bike mit Wettbewerb

Fahren Sie regelmässig E-Bike? Dann nehmen Sie an der Online-Befragung der bfu mit Verlosung teil und leisten Sie so einen wertvollen Beitra​g zur Erhöhung der Sicherheit von E-Bikerinnen und -Bikern. Als Hauptpreis winkt ein FLYER-E-Bike.Link zur Umfrage

Artikel anzeigen

Prämien-Rechner online

Seit gut einem Jahr sind Pro Velo und Swica Kollektiv-Versicherungspartner. Pro-Velo-Mitglieder profitieren nebst hohen Beiträgen an die Gesundheitsvorsorge von exklusiven Prämienrabatten auf die Zusatzversicherungen für die ganze Familie. Sie sind Pro-Velo-Mitglied und bereits bei Swica versichert? Dann zögern Sie nicht, sich unter der Telefonnummer 0800 80 90 80 oder via diese Website für die...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Verkehrsperspektiven 2040 zeigen das Potential des Veloverkehrs

Verkehrsperspektiven 2040 zeigen das Potential des Veloverkehrs Die Verkehrsperspektiven 2040 des Bundes zeigen: Der Velo- und Fussverkehr wird dazu beitragen, den wachsenden Verkehr zu bewältigen. Dieses Potential kann aber nur ausgeschöpft werden, wenn der Bund das Velofahren aktiv fördert. Deshalb braucht es die Velo-Initiative.   Das Bundesamt für Raumentwicklung hat in den...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Der Trägerverein Velo-Initiative begrüsst den Gegenvorschlag des Bundesrates

Bundesrätlicher Gegenvorschlag zur Velo-Initiative Der Trägerverein Velo-Initiative begrüsst den Gegenvorschlag des Bundesrates  An seiner heutigen Sitzung hat der Bundesrat den direkten Gegenvorschlag zur Velo-Initiative beraten und zur Vernehmlassung freigegeben. Der Trägerverein Velo-Initiative begrüsst diesen Schritt, ist er doch ein Bekenntnis des Bundesrats zur Veloförderung.   Der...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Schule+Velo: Neue Plattform für das Velo an Schulen

www.schule-velo.ch ist die neue Plattform für alle Veloförderangebote an Schulen. Sie schafft einen Überblick über Programme und Kurse, die speziell für Schulklassen angeboten werden. Das Ziel der «Allianz Schule+Velo» ist, dass Kinder und Jugendliche den Schulweg häufiger mit dem Velo absolvieren. Aus diesem Grund lanciert sie die neue Plattform www.schule-velo.ch, auf der alle...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Rekordjahr für bike to work

Rekordjahr für bike to work: 53‘922 Pendler legen über 10 Millionen Velokilometer zurück! Im Mai und Juni legten bei bike to work 53‘922 Mitarbeitende erstmals über 10 Millionen Velokilometer zurück. Dass zudem eine erneute Rekordzahl Pendler aufs Velo umsteigt, entspricht dem Velotrend in den Grossstädten. Viele Personen entdecken das Velo als neuen Lifestyle und als Lebensgefühl der Freiheit...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Bike2school zeichnet velofreundliche Schule aus

Bike2school zeichnet velofreundliche Schule ausÜber 400 Kinder und Jugendliche in der Schweiz gewinnen zum Abschluss der Aktion bike2school einen der attraktiven Team- oder Einzelpreise. Eine besondere Auszeichnung erhält die Sekundarschule Altnau im Kanton Thurgau. Die Schule fördert das Velo seit Jahren auf vorbildliche Weise und investiert so mit wenig Aufwand in die Gesundheit der Kinder und...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Bundesrätlicher Gegenvorschlag zur Velo-Initiative

Bundesrätlicher Gegenvorschlag zur Velo-InitiativeDie Velo-Initiative stösst auf offene OhrenDie Schweiz hat einen starken Nachholbedarf in Sachen Veloförderung.Das überparteiliche Komitee der Veloinitiative hat deshalb erfreut vom heutigen Beschluss des Bundesrates Kenntnis genommen, den Anliegen der Velo-Initiative mit einem direkten Gegenvorschlag Rechnung tragen zu wollen.In der Schweiz...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung DEFI VELO feiert sein 5-jähriges Bestehen: am ersten nationalen Final werden 400 Jugendliche erwartet!

DEFI VELO feiert sein 5-jähriges Bestehen: am ersten nationalen Final werden 400 Jugendliche erwartet!Der Final des Projekts DEFI VELO 2016 findet am Mittwoch, 15. Juni, von 13 bis18 Uhr auf der Esplanade de Montbenon in Lausanne statt. Für das 5-jährigeJubiläum des Projekts wird ein nationaler Final mit einem spielerischen Rennenin der Stadt und zahlreichen Animationen durchgeführt. Es werden...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Veloverbände befürchten Abbau der Velomitnahme bei der SBB

Veloverbände befürchten Abbau der Velomitnahme bei der SBBInterpellation von Nationalrat Bastien GirodDie SBB hat den Verlad von Velos mit mehr als zwei Metern Länge in Fernverkehrszügen verboten. Sie argumentiert mit fehlendem Platz, der wegen der Zunahme von transportiertem Gepäck immer knapper wird. Der grüne Nationalrat Bastien Girod will nun vom Bundesrat wissen, ob er den drohenden Abbau...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung «Schau besser zweimal hin beim Vortritt»

Strassenaktionen in rund 30 Städten der Schweiz«Schau besser zweimal hin beim Vortritt» Bern, 1. Juni 2016 Wer dieser Tage ein Velo doppelt sieht, sieht richtig. In rund 30 Städten und an regionalen «slowUp»-Veranstaltungen sind Tandems unterwegs, wobei der hintere Fahrer nach hinten zu schauen scheint. «Schau besser zweimal hin beim Vortritt», lautet die Hauptbotschaft der besonderen Aktionen...

Artikel anzeigen

Unser Jahresbericht 2015 ist jetzt online

Der Jahresbericht 2015 ist online.Zu den Jahresberichten.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung PRIX VELO Infrastruktur 2016: Luzern gewinnt mit Velooffensive „Spurwechsel“

Prämierung PRIX VELO Infrastruktur 2016 Luzern gewinnt mit Velooffensive „Spurwechsel“ Die Stadt Luzern konnte an der heutigen Preisverleihung des PRIX VELO Infrastruktur den Hauptpreis für die Velooffensive „Spurwechsel“ entgegennehmen. Zum ersten Mal in der Geschichte dieses Wettbewerbs fürwegweisende Velo-Infrastruktur gingen auch Anerkennungspreise in die lateinische Schweiz, nämlich nach...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung 50‘000 sind mit dem Velo da – bike to work ist erfolgreich gestartet!

50‘000 sind mit dem Velo da – bike to work ist erfolgreich gestartet! Landauf landab fahren ab Morgen Montag wieder über 50‘000 Velofahrende bei bike to work mit. Damit hat sich bike to work als grösste Velo- und Gesundheitsförderungsaktion der Schweiz weiter etabliert. Die Teilnehmenden fahren im Mai und Juni mit dem Velo zur Arbeit. Dabei steigern sie ihre Fitness, leisten einen Beitrag für...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Pro Velo sagt NEIN zur einseitigen «Milchkuh-Initiative»

Pro Velo sagt NEIN zur einseitigen «Milchkuh-Initiative»Das Velo als nachhaltigstes aller Verkehrsmittel ist sowohl auf eine gute Strasse als auch auf eine gute Bahninfrastruktur angewiesen. Die «Milchkuh-Initiative» würde die Qualität des schienengebundenen ÖV verschlechtern. An der heutigen Delegiertenversammlung hat Pro Velo Schweiz deshalb die Nein-Parole beschlossen.Die...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Kampagne «Vorsicht beim Vortritt» misst Stimmung bei Velo- und Autofahrern

Kampagne «Vorsicht beim Vortritt» misst Stimmung bei Velo- und Autofahrern Ein Plakat in warnendem Rot zeigt eine Strassenkreuzung und mahnt zum «Kontrollblick beim Vortritt»: Die Kampagne von Pro Velo, VCS, bfu, Suva, TCS, Polizei und weiteren Partnern will Aufmerksamkeit wecken und die Zahl schwerer Unfälle Velo-Auto senken. Erstmals wurden mehr als 1000 Velo- und Autofahrende zu...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Unfallzahlen 2015: Es verunfallen zu viele Velofahrende auf unseren Strassen. Pro Velo fordert mehr Mittel für die Verkehrssicherheit.

Unfallzahlen 2015: Es verunfallen zu viele Velofahrende auf unseren Strassen. Pro Velo fordert mehr Mittel für die Verkehrssicherheit. Die Unfallzahlen für das Jahr 2015 sind soeben erschienen. Während die Unfälle bei den Autoinsassen seit Jahren zurückgehen, ist bei den Velofahrenden keine Trendumkehr in Sicht: Es verunfallten im letzten Jahr gleich viele Velofahrende wie im Jahr 2014 tödlich...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Velofahrkurse für Alle!

Velofahrkurse für Alle!Frühlingszeit ist Velozeit, und damit beginnen wieder die Velofahrkurse von Pro Velo. Die Neuheit in diesem Jahr ist ein Kurs für Kinder ohne elterliche Begleitung. Auch das Angebot an E-Bike-Kursen ist im Ausbau begriffen.2016 stehen an rund 130 Kursorten 300 Kurse im Angebot. Sämtliche Kursinhalte und Kursdaten sind auf www.velokurs.ch publiziert und können online...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Velo-Initiative eingereicht

Ein starkes Signal für mehr Velo in der Schweiz Ein breit abgestütztes Komitee aus vielen Organisationen und Parteien hat am 1. März 2016 105‘000 Unterschriften für die Velo-Initiative bei der Bundeskanzlei eingereicht. Bundesrat, Parlament und die Stimmberechtigten erhalten nun die Chance, das Velo auf nationaler Ebene zu fördern. Die Gesundheit der Bevölkerung verbessern, den CO2-Ausstoss...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Von Aarau bis Zug - Velobörsen in der ganzen Schweiz auf einen Blick!

Von Aarau bis Zug - Velobörsen in der ganzen Schweiz auf einen Blick!   Im Velobörsenkalender von Pro Velo Schweiz finden sich Angaben, wann und wo Velos zu guten Konditionen gekauft und verkauft werden können.   Rechtzeitig zum Start der Velosaison publiziert Pro Velo Schweiz Informationen für Käufer und Verkäufer von Velos auf einer nationalen Velobörsen-Plattform. Einträge aus allen...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Aufruf: für bike to work 2016 anmelden und ein Zeichen für mehr Lebensqualität in der Schweiz setzen!

Aufruf: für bike to work 2016 anmelden und ein Zeichen für mehr Lebensqualität in der Schweiz setzen! Gemeinsam gegen Stau und für eine bessere Lebensqualität. Die Vorteile des Velos als Nahverkehrsmittel liegen auf der Hand. Zahlreiche Betriebe setzen auch in diesem Jahr auf bike to work, um ihre Mitarbeitenden für das Velo zu begeistern. Bike to work fordert Betriebe und Verwaltungen auf, bei...

Artikel anzeigen

Velogelder am Gotthard verlochen? Pro Velo sagt nein!

Velogelder am Gotthard verlochen? Pro Velo sagt nein! Am 28. Februar entscheidet das Schweizer Stimmvolk über den Bau eines zweiten Strassentunnels durch den Gotthard. Pro Velo hat die Nein-Parole beschlossen. Drei Milliarden Franken nützen in den Agglomerationen mehr als am Gotthard.   Kein zweiter Tunnel während der Sanierung des Gotthardtunnels. Denn: Sind die Röhren erst einmal da, werden...

Artikel anzeigen

Berne goes Copenhagen - Veranstaltung mit Klaus Bondam

VELO-VISIONENBerne goes Copenhagen - Wie sich die Vision Velostadt verwirklichen lässtKlaus Bondam war da. Der Direktor des Dänischen Radfahrerverbands und ehemalige Bürgermeister von Kopenhagen plauderte aus dem Nähkästchen über die Liebe der Dänen zum Velofahren und was es dazu braucht, eine Velostadt zu werden. Auf einer einstündigen Rundfahrt zu einigen Hotspots des Berner Veloverkehrs...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work 2016: beschwingt und fit durch den Sommer!

Die 12. Ausgabe von bike to work ist lanciert. Mit über 52‘000 Teilnehmenden aus 1‘650 Betrieben ist bike to work die grösste Velo- und Gesundheitsförderungs-aktion der Schweiz. Auch im kommenden Mai und Juni heisst es in der ganzen Schweiz „im Fahrtwind zur Arbeit, mit Rückenwind durch den Arbeitstag“.  Wer mit dem Velo zur Arbeit kommt, bleibt den ganzen Tag in Fahrt. Bereits 30 Minuten...

Artikel anzeigen

Neuer Krankenversicherungspartner von Pro Velo Schweiz

Neuer Krankenversicherungspartner von Pro Velo Schweiz Sofort Prämien sparen bei SWICADank der neuen Kooperation von Pro Velo und der SWICA Gesundheitsorganisation können SWICA-Versicherte ab sofort von exklusiven Prämienrabatten auf die Zusatzversicherungen für die ganze Familie profitieren. Um in den Genuss der Pro Velo Kollektivpartner-Rabatte zu kommen, wechseln Sie und Ihre...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Immer weniger Kinder und Jugendliche fahren Velo

Bei Kindern und Jugendlichen ging die Velonutzung in den letzten Jahren deutlich zurück. Das zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie des Bundesamts für Strassen ASTRA.

Artikel anzeigen

Was kann die Unfallprävention für Fussgänger, Rad- und Motorradfahrer tun?

Die Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu stellt diese Frage aufgrund des neuesten SINUS-Reports. Personenwagen-Insassen hätten am stärksten von der deutlichen Erhöhung der Verkehrssicherheit in den letzten Jahrzehnten profitiert. Nicht so positiv war die Entwicklung bei den Fussgängern, Rad- und Motorradfahrern. Wichtigste Massnahmen zur Verbesserung ihrer Sicherheit sind aus Sicht der bfu:Pl...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Ausschreibung PRIX VELO Infrastruktur

Pro Velo Schweiz sucht wegweisende Infrastrukturmassnahmen für den Veloverkehr

 

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Die Velo-Initiative kommt bei der Bevölkerung gut an

Die Velo-Initiative wird zustande kommen: In nur einem halben Jahr haben die Verbände 100‘000 Unterschriften zusammengetragen. Die Einreichung bei der Bundeskanzlei ist für Dezember vorgesehen.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung 52'541 Teilnehmende fuhren 9’881’580 Kilometer für bike to work

Die 11. Durchführung von bike to work war eine Aktion der Rekorde: mehr Teilnehmer, mehr Teams, mehr Betriebe und mehr Kilometer. So begeisterte bike to work dieses Jahr über 52'541 Menschen, die ihren Arbeitsweg mit dem Velo zurücklegten - so viele wie in der Stadt Biel wohnhaft sind. Dabei legten sie die Strecke 246-mal um die Welt zurück. Dieses Jahr hatten die Betriebe optional die...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Helmtragen ist gut, Unfälle vermeiden ist besser

Immer mehr Leute tragen einen Velohelm Helmtragen ist gut, Unfälle vermeiden ist besser Der Velohelm kann einen wichtigen Beitrag zur Milderung von Unfallfolgen leisten. Noch wichtiger ist es jedoch, Unfälle zu vermeiden. Pro Velo fordert eine Doppelstrategie. Soeben hat die bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung die neuesten Velohelmtragquoten veröffentlicht. Die Tragquote ist...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Eine Radumdrehung in die richtige Richtung: Der Bundesrat erleichtert das Velofahren

Der Bundesrat erleichtert das Velofahren Eine Radumdrehung in die richtige Richtung Der Bundesrat hat die Verkehrsverordnungen revidiert. Ab dem 1. Januar 2016 gibt es für den Veloverkehr einige Erleichterungen. Pro Velo begrüsst die Anpassungen, fordert den Bundesrat jedoch auf, weitere Verbesserungen vorzunehmen. Die vom Bundesrat beschlossenen Anpassungen sind nicht spektakulär,...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Umstieg aufs Velo in den Agglomerationen: Kantone und Städte benötigen mehr Unterstützung

Umstieg aufs Velo in den Agglomerationen: Kantone und Städte benötigen mehr Unterstützung Veloförderung führt nur dann zu einer substantiell höheren Velonutzung, wenn verschiedenste Massnahmen koordiniert und konsequent umgesetzt werden. Die Schweizer Agglomerationen benötigen mehr Wissen und Unterstützung auf dem Weg zu einer nachhaltigen Mobilität. Das Bundesamt für Strassen ASTRA hat...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Pro Velo Schweiz und Partner bewegen Deitinger Schulkinder

An der siebten nationalen Aktion bike2school nahmen rund 5‘000 Schülerinnen und Schüler teil. Dies feierte Pro Velo Schweiz mit einem sportlichen Schulevent in Deitingen SO. Der gestrige Anlass fand in Kooperation mit den Partnern Swiss Cycling, Muuvit, Gesundheitsförderung Schweiz und der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE statt. Die Schuljahresaktion bike2school 2014/2015 von Pro...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung «Vorsicht beim Vortritt. Du weisst nie was kommt!» Velosicherheitskampagne mit neuem Kurzfilm

Die Kampagne "Vorsicht beim Vortritt" thematisiert gefährliche Situationen, die zu schweren Velounfällen führen. Die neusten Unfallstatistiken zeigen, dass eine nachhaltige Sensibilisierung aller Verkehrsteilnehmer weiterhin nötig ist. Die kürzlich veröffentlichten Unfallzahlen des vergangenen Jahres haben Betroffenheit ausgelöst. 890 Velofahrende sind 2014 schwer verunfallt (+13% im Vergleich...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Veloförderung 2015: Im Fahrtwind zur Arbeit - mit Rückenwind durch den Arbeitstag! Die Parlamentarierrundfahrt

Parlamentarierinnen und Parlamentarier verschiedener Parteien setzten während der Sondersession ein Zeichen für das Velo und bekannten sich zur Wirkung des Velofahrens im Alltag: gesund, anregend, ökonomisch und gut für die Umwelt. Einige genossen eine Mittagspause im Fahrtwind und pedalten mit Velos in Begleitung von SRF Co-Kommentator und ehemaligen Radprofi Sven Montgomery rund ums Bundeshaus...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Agglomerationsverkehr: Pro Velo fordert mehr Mittel für den Fuss- und Veloverkehr in den Agglomerationen

Pro Velo fordert Parlament und Bundesrat in einer Resolution auf, die Mittel an den Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds sowie den Subventionsanteil für den Fuss- und Veloverkehr zu erhöhen. Die Delegierten von Pro Velo Schweiz haben am Samstag in Luzern eine Resolution verabschiedet, die vom Parlament und vom Bundesrat verlangt, den Fuss- und Veloverkehr im Rahmen der...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work 2015 startet am Freitag und verhilft Arbeitnehmenden zu mehr Bewegung

Am ersten Mai startet bike to work mit über 50‘000 Arbeitnehmenden, die in den nächsten beiden Monaten von mehr Bewegung im Alltag profitieren. Durch vermehrtes Velofahren entsteht nebenbei ein Gesundheitsnutzen zugunsten der Velofahrer selber, der Arbeitgeber und des Staates.Auch nach elf Jahren hat die Aktion bike to work nichts an Attraktivität eingebüsst. Im Gegenteil – voraussichtlich wird...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Gutes Resultat für das Velo in der Transportkostenrechnung

Gutes Resultat für das Velo in der Transportkostenrechnung. Es braucht mehr Investitionen in die Sicherheit!Die neueste Transportkostenrechnung zeigt: Der Veloverkehr ist kostengünstig, sein Kostenanteil ist tiefer als sein Verkehrsanteil. Die Velofahrenden tragen mehr Kosten selbst, als die meisten anderen Verkehrsträger. Angesichts der vergleichsweise hohen Unfallkosten fordert Pro Velo aber...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Unfallzahlen: Pro Velo ist alarmiert und fordert Durchsetzung des Handyverbots am Steuer

Die neuesten Unfallzahlen zeigen eine wachsende Zahl von Unfällen mit Velofahrenden. Diese profitieren nicht im gleichen Mass wie die Autoinsassen von den Sicherheitsanstrengungen der Behörden und Verbände. Pro Velo Schweiz fordert deshalb neben dem dringend notwendigen Ausbau der zur Sicherheit notwendigen Veloinfrastrukturen griffige Massnahmen zur Durchsetzung des Handyverbots am Steuer.Im...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Velofahrkurse für Alle!

Mit dem Frühlingsbeginn starten wiederum die Velofahrkurse von Pro Velo, dem nationalen Verband für die Interessen der Velofahrenden. Dieses seit Jahren etablierte Angebot zur Erhöhung der Verkehrssicherheit vermittelt Kindern, Eltern, Jugendlichen und Wiederaufsteigern die Verkehrsregeln und das korrekte Fahren in Theorie und Praxis. Die gewonnene Sicherheit bringt Freude und Schwung in den...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Grosse Zukunft für das Elektrovelo

Der Veloverband velosuisse hat Mitte März 2015 ein erneutes Wachstum der Elektrovelo-Verkäufe verkündet. Der Absatzrückgang der letzten Jahre konnte gestoppt werden.Pro Velo ist über die Trendumkehr erfreut.Die Verkaufszahlen der letzten Jahre zeigen seit 2008 ein verstärktes Aufkommen der Elektrovelos, aber seit 2010 auch einen Rückgang der Nachfrage nach motorlosen Velos. In den letzten beiden...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Heute Lancierung der Velo-Initiative

Die Velo-Initiative will den Veloverkehr in Alltag und Freizeit stärken. Damit sollen die begrenzten Verkehrsressourcen optimal genutzt werden, im Interesse aller Verkehrsteilnehmenden. Deshalb muss Veloförderung auch zur Bundessache werden. Die Trägerschaft lancierte am Donnerstag 5. März die Velo-Initiative in Bern.  Die Velo-Initiative verlangt, dass die Förderung des Velofahrens in Alltag und...

Artikel anzeigen

Neuer Kindervelo-Test von velojournal

Ein Velo verleiht den Kindern Flügel. Das erste besonders. Doch worauf ist beim Kauf des ersten Kindervelos zu achten? Im Test von velojournal waren Kindervelos mit 12- bis 16-Zoll-Rädern. Solche werden den drei- bis fünfjährigen Kindern oft als erstes Velo gekauft. Getestet wurden sie allesamt ohne Stützräder. Die Grösse der Velos wird zwar am Raddurchmesser festgemacht, doch der Verstellbereich...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Von Aarau bis Zug - Velobörsen in der ganzen Schweiz auf einen Blick!

Im Velobörsenkalender von Pro Velo Schweiz finden sich Angaben, wann und wo Velos zu guten Konditionen gekauft und verkauft werden können. Rechtzeitig zum Start der Velosaison publiziert Pro Velo Schweiz Informationen für Käufer und Verkäufer von Velos auf einer nationalen Velobörsen-Plattform. Einträge aus allen Landesteilen liefern Informationen zu Datum, Ort, Zeit und Veranstalter. An den...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work 2015: Neu fahren die Mitarbeitenden auch im Mai mit dem Velo zur Arbeit!

bike to work, die Velo- und Gesundheitsförderaktion von Pro Velo Schweiz, startet 2015 mit viel Schwung in die 11. Saison. Neu können die teilnehmenden Betriebe entscheiden, ob sie an der Aktion wie bisher im Juni teilnehmen wollen – oder bereits im Monat Mai oder sogar in beiden Monaten Mai und Juni.Bike to work ist die grösste, nationale Velo- und Gesundheitsförderaktion für Betriebe in der...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Der Pilotversuch für Rechtsabbiegen bei Rot für Velos in Basel trägt erste Früchte

Pro Velo Schweiz freut sich über einen weiteren Schritt bei der Veloförderung: Der erfolgreich verlaufene Basler Pilotversuch für Rechtsabbiegen bei Rot wird in Absprache mit dem Bundesamt für Strassen (ASTRA) ausgedehnt. Weiter dienen die Erkenntnisse aus Basel dazu, das Rechtsabbiegen bei Rot für Velos in der ganzen Schweiz zu prüfen. Der Kanton Basel-Stadt beantragt beim Bund eine entsprechende...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Resolution für den Erhalt der Nachtzüge

Die Delegierten von Pro Velo Schweiz haben am 8. November 2014 zu Handen des Bundesrats folgende Resolution für den Erhalt der Nachtzüge verabschiedet:Nachtzüge sind ein bewährtes, effizientes und viel genutztes Mittel des europäischen Radtourismus. Pro Velo Schweiz bedauert deshalb die Streichung der Nachtzüge von Zürich nach Rom (2009), von Zürich nach Barcelona (2012) und von Basel nach...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Velo-Initiative startet im Frühling 2015

Die Delegierten von Pro Velo Schweiz haben am Samstag, 8. November 2014 in Bern ja gesagt zur Lancierung der Velo-Initiative. Diese will die Veloförderung in der Verfassung festschreiben und dem Bund damit die Möglichkeit geben, seine Bekenntnisse zu den Vorzügen des Velofahrens für die Gesundheit, die Umwelt und für eine effiziente Energie- und Raumnutzung in die Tat umzusetzen. Die...

Artikel anzeigen

Testberichte 2014

Velojournal publiziert regelmässig Testberichte rund ums Velo. Hier sind sie, die Sieger der Saison 2014: die Faltvelos, die besten Hilfsmittel auf dem Weg von A nach B, die Komponenten, die mich weiter bringen, die Helme, die mich schützen und zu guter Letzt die besten Putzmittel, welche das Velo sauber überwintern lassen.Zu den Testberichten

Artikel anzeigen

NEIN zur 2. Gotthardröhre

Der Alpenschutzartikel der Schweizerischen Bundesverfassung verbietet seit 1994 den Ausbau von Transitstrassen und damit auch eine zweite Tunnelröhre für den Gotthard-Strassentunnel.In den vergangenen Jahren hat die Strassenlobby immer wieder versucht, dieses Verbot auszuhebeln. Der Versuch mit dem Gegenvorschlag des Parlaments zur Avanti-Initiative endete am 8. Februar 2004 mit einem totalen...

Artikel anzeigen

Herbstverkauf Occasionsvelos und -E-Bikes von Rent a Bike

Mietvelos und E-Bikes von Rent a Bike werden regelmässig gewartet. Darum sind sie auch nach ihrem Einsatz in der Vermietung in gutem Zustand. Im Herbstverkauf können Sie jetzt beim Kauf eines dieser Räder ordentlich Geld sparen. Und mit etwas Glück gewinnen Sie beim Wettbewerb ein Occasionsvelo! Um eines der hochwertigen E-Bikes, Countrybikes, Mountainbikes, Komfortvelos oder Kindervelos zu...

Artikel anzeigen

St. Doris, werden Sie Schutzpatronin des Klimas!

Pro Velo ruft zur Unterzeichnung der Klimapetition auf. Der Klimawandel fordert bereits unzählige Opfer und verursacht Umweltschäden weltweit. Die Ärmsten trifft es dabei am stärksten, obwohl sie am wenigsten dazu beigetragen haben. Für die Schweiz als eines der reichsten Länder der Welt ist die Zeit da, endlich ein Zeichen zu setzen.In der Schweiz soll das Klima unter anderem mit einer...

Artikel anzeigen

Dank kreativen Fotos zu einem neuen Velo: Preisverleihung «Velo Affair»

Die Preisverleihung des Fotowettbewerbs «Velo Affair» fand am 9. September 2014 beim Bundesamt für Energie in Ittigen statt. Pro Velo Schweiz als Partner der kreativen und witzigen Veloförderungsaktion gratuliert den sechs Gewinnern ganz herzlich und wünscht viel Spass mit ihrem Preis! Gemeinsam mit über 900 anderen Velo-begeisterten Teilnehmenden haben sie gezeigt, dass Velofahren nicht nur...

Artikel anzeigen

Stellenausschreibung ASTRA: Spartenleitung Veloverkehr 80 - 100%

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) mit Hauptsitz in Ittigen ist die Fachbehörde für die Strasseninfrastruktur und den individuellen Strassenverkehr in der Schweiz. Zum Strassenverkehr gehört auch der Langsamverkehr (LV) mit den Verkehrsformen Fussverkehr, Veloverkehr, Wandern usw.Spartenleitung Veloverkehr 80 - 100%Leitung und Koordination der LV-Sparte «Veloverkehr», d. h. die Wahrnehmung aller...

Artikel anzeigen

Energiewendefestival 2014

Pro Velo Schweiz unterstützt als Trägerorganisation das Energiewendefestival. Der Anlass  findet vom 4. - 17. September in Rubigen bei Bern statt und ersetzt «Menschenstrom gegen Atom» und das «EnergieCamp». Das Festival steht als Signal an den Bundesrat im Hinblick auf die Energiestrategie 2050. Von gewissen Forderungen in der Energiestrategie können auch Velofahrernde profitieren: von...

Artikel anzeigen

Jetzt anmelden für den Ride Mountainbike Kongress 2014

Am 2. - 3. Oktober 2014 trifft sich die Mountainbike Welt zum zweiten Mal in Chur. Der Ride Mountainbike Kongress 2014 wird noch besser. Internationaler, umfassender, spannender und interaktiver. Hochkarätige Referenten präsentieren aktuelle Themen und spannende Projekte zum Mountainbike-Tourismus. Ziel des Kongresses ist es, Mountainbiking als Sportart und vor allem auch als Tourismus-Sektor zu...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work so erfolgreich wie noch nie!

Im Juni legten über 50‘000 Teilnehmer gemeinsam 7‘802‘243 Kilometer zurück!Das Interesse an der frischen Mitmachaktion von Pro Velo Schweiz war in diesem Jahr besonders gross und vor allem viele KMU-Betriebe profitierten von der einfachen Möglichkeit, ihre Mitarbeitenden zu mehr Bewegung im Alltag zu motivieren. Die jährlich im Juni stattfindende Gesundheits- und Veloförderungsaktion bike to work...

Artikel anzeigen

sicheresauto.ch. Welcher elektronische Schutzengel nützt am meisten?

Fahrerassistenzsysteme können die Fahrzeuglenkenden in heiklen Situationen unterstützen, auf gefährliche Situationen aufmerksam machen oder sogar aktiv ins Fahrgeschehen eingreifen um Unfälle zu vermeiden. Sie sind die im Auto eingebauten Schutzengel. Natürlich haben Fahrerassistenzsysteme ihre Grenzen, ein Auto ist immer nur so sicher wie sein Fahrer. Doch das Potential zur Verhinderung von...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Ein Tag Bewegung und Spass dank bike2school und GORILLA

Die Freiburger Primarschule Vuisternens-devant-Romont hat im Rahmen der Mitmachaktion bike2school den Spezialpreis gewonnen: ein Tag Bewegung und Spass, geleitet von GORILLA, dem Programm der "Schtifti". Die Kinder haben an verschiedenen Freestyle-Kursen teilgenommen und Ateliers rund um die Themen Bewegung und Ernährung besucht.Die Schuljahraktion bike2school 2013/2014 von Pro Velo Schweiz ist...

Artikel anzeigen

www.besserfahrer.ch. Besserfahrer besuchen Kurse. Und fahren sicherer

Die Kampagne Besserfahrer.ch des VSR (Schweizerischer Verkehrssicherheitsrat) ruft 2014 als Schwerpunkt E-Bike-Lenkende dazu auf, sich in der Fahrsicherheit weiter zu bilden. Nur wer regelmässig Kurse besucht, fährt auch im immer dichter werdenden Strassenverkehr sicher. Denn viele Unfälle können verhindert werden – dank mehr theroretischen Know-how und mehr Praxis. Ein Teil der Kurskosten wird...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung PRIX Velostädte: Burgdorf bleibt die Schweizer Velostadt Nr. 1

15‘000 Velofahrende haben in einer Online-Umfrage die velofreundlichsten Städte der Schweiz erkoren. Burgdorf holt sich den „PRIX Velostädte“ und gewinnt auch in der Kategorie der Kleinstädte. Die velofreundlichste mittelgrosse Stadt ist Chur, die beste Grossstadt Winterthur. Diese drei Städte lagen bereits vor vier Jahren an der Spitze der Rangliste. Die Emmentaler Kleinstadt Burgdorf macht es...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Veloförderung 2014: Parlamentarier mit Rückenwind

Parlamentarierinnen und Parlamentarier aller Parteien setzen während der nächsten Sondersession ein Zeichen für das Velo und bekennen sich zur Wirkung des Velofahrens im Alltag: gesund, anregend, ökonomisch und gut für die Umwelt. Sie geniessen eine Mittagspause im Fahrtwind während der Sondersession am 6. Mai. Sie pedalen mit Velos und E-Bikes in Begleitung von dem SRF Co-Kommentator und...

Artikel anzeigen

Velo-Fotowettbewerb: Bis 23. Mai Bild hochladen und „liken“

Energie Schweiz sucht auf velo-affair.ch Fotos von dir und deinem Velo. Die Teilnahme ist einfach: hochladen – liken – und gewinnen. Es winken tolle Preise für die Bilder mit den meisten "Likes". Am 23. Mai werden die drei besten Fotos für eine Plakatkampagne ausgesucht. Pro Velo Schweiz ist zusammen mit Swiss Cycling und SchweizMobil Partnerin der Aktion.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Medieneinladung für Parlamentarierrundfahrt am 6. Mai 2014

Veloförderung 2014: Im Fahrtwind zur Arbeit - mit Rückenwind durch den Arbeitstag!Liebe MedienschaffendeGerne laden wir Sie zur Parlamentarierrundfahrt am 6. Mai 2014 um 13.00 Uhr ein. Denn die Parlamentarier und Parlamentarierinnen setzen während der nächsten Sondersession ein Zeichen für das Velo und bekennen sich zur Wirkung des Velofahrens im Alltag: gesund, anregend, ökonomisch und gut für...

Artikel anzeigen

Schöllenenschlucht bergwärts für Velofahrende gesperrt ab Ende April 2014

Die Strasse durch die Schöllenenschlucht (Zubringer Gotthardpass, Furkapass undOberalppass) wird in den Jahren 2014 bis 2018 etappenweise saniert. Gleichzeitig wird ein neuer von der Strasse getrennt verlaufenden Veloweg durch die Schöllenen gebaut.Während der Bauzeit von Ende April 2014 bis Mitte November 2014 wird die Schöllenenstrasse zwischen Göschenen und Andermatt für bergwärts fahrende...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike2school – es ist cool, mit dem Velo zur Schule zu fahren!

Pro Velo Schweiz entwickelt, zusammen mit 21 Kantonen, eine Gegenstrategie zur abnehmenden Velonutzung von Kindern und Jugendlichen. Das probeweise Velofahren während eines Monats auf dem Schulweg, gewürzt mit Begleitaktionen für die ganze Klasse zu Themen wie beispielsweise Geschicklichkeit oder Sicherheit kommt an und ist cool. Das behaupten mindestens die bisher 25‘000 Teilnehmenden bei...

Artikel anzeigen

Der Jahresbericht 2013 von Pro Velo Scbweiz liegt vor

Hier geht es zum Download

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Kampagne zum Schutz der Velofahrenden lanciert - «Vorsicht beim Vortritt. Du weisst nie was kommt!»

Die Missachtung des Vortrittsrechts ist die häufigste Ursache für Kollisionen mit Velofahrerinnen und Velofahrern. Diese erleiden dabei oft schwere oder gar tödliche Verletzungen. Um die Zahl solcher Unfälle zu senken, lancieren Pro Velo, VCS, bfu, Suva, TCS, Polizei und weitere Partner gemeinsam eine Verkehrssicherheitskampagne. Sie stellt das Miteinander der verschiedenen Verkehrsteilnehmer ins...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Mobil und sicher mit dem Velo unterwegs – dank der Velofahrkurse von Pro Velo!

In den Velofahrkursen von Pro Velo, dem nationalen Verband für die Interessen der Velofahrenden, lernen jedes Jahr Kinder und ihre Eltern das korrekte Fahren. In Theorie und Praxis werden ihnen die Verkehrsregeln, Sicherheitstipps und die Freude am Velofahren vermittelt. Velofahrkurse von Pro Velo gibt es in allen Landesteilen. Und das Angebot wächst stetig: 2014 finden an über 130 Orten mehr als...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Es braucht mehr Platz für Fussgänger und Velofahrer

Gemeinsames Positionspapier von Fussverkehr Schweiz und Pro Velo Schweiz Während die sanfte Mobilität in der öffentlichen Wahrnehmung an Bedeutung gewinnt, sind Fussgängerinnen und Velofahrer in den Köpfen von Politikern und Verkehrsingenieuren immer noch eine Randerscheinung. Damit sich das ändert, wollen Fussverkehr Schweiz und Pro Velo Schweiz künftig eng zusammenarbeiten.Fussverkehr und...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Von Arbon bis Zollikofen - Velobörsen in der ganzen Schweiz auf einen Blick!

Im Velobörsenkalender von Pro Velo Schweiz finden sich Angaben, wann und wo Velos zu guten Konditionen gekauft und verkauft werden können.Rechtzeitig zum Start der Velosaison publiziert Pro Velo Schweiz Informationen für Käufer und Verkäufer von Velos auf einer nationalen Velobörsen-Plattform. Einträge aus allen Landesteilen liefern Informationen zu Datum, Ort, Zeit und Veranstalter. An den Börsen...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work 2014: Im Fahrtwind zur Arbeit - mit Rückenwind durch den Arbeitstag!

Die Aktion bike to work geht in die zehnte Runde. Die schweizweite Veloaktion hilft Betrieben zu Frische und mehr Produktivität. Rund 50'000 Beschäftigte von über 1'600 Betrieben pendelten letztes Jahr im Rahmen von bike to work zur Arbeit. Zusammen haben sie über sieben Millionen Kilometer abgespult und 1‘156 Tonnen CO2 eingespart. Aber nicht nur das. Die Teilnehmenden waren dank der körperlichen...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work 2014: Im Fahrtwind zur Arbeit - mit Rückenwind durch den Arbeitstag!

Die Aktion bike to work geht in die zehnte Runde. Zum Jubiläum kommt bike to work in neuem Kleid daher. Die nationale Mitmachaktion hilft Betrieben und ihren Mitarbeitenden auf den Sattel. Betriebe können sich ab sofort anmelden.    Rund 50‘000 Arbeitnehmende aus über 1‘600 Betrieben sassen letzten Juni gleichzeitig auf dem Velo. Zusammen haben sie über sieben Millionen Kilometer abgespult und...

Artikel anzeigen

Unzustellbare Spenden für Pro Velo Schweiz

Wegen eines administrativen Fehlers werden im Moment die Spenden mittels vorgedrucktem Einzahlungsschein an Pro Velo Schweiz (Spendenmailing vom 18. Dezember 2013 „Damit Velofahren cool ist“) von der Raiffeisenbank zurückgewiesen. Ihre Spende ist wichtig für unsere Arbeit. Darum danken wir Ihnen, wenn Sie es nochmals versuchen und Ihre Spende auf das allgemeine Spendenkonto einzahlen. Herzlichen...

Artikel anzeigen

Neu im Vorstand von Pro Velo Schweiz

Roland Fischer wurde an der Delegiertenversammlung von Pro Velo Schweiz vom 9. November 2013 mit Applaus in den Vorstand gewählt. Er sitzt seit 2011 für die glp im Nationalrat, ist Vize-Präsident der Fraktion, Mitglied des Vorstands und sitzt in der Geschäftsleitung der glp Schweiz. Er hat einen Sitz in der Finanzkommission und der Sicherheitspolitischen Kommission. Daneben arbeitet er als Senior...

Artikel anzeigen

Sicheres Auto - schützt Velofahrende

Autoinsassen sind heute bei einem Unfall gut bis sehr gut geschützt. Aber wie steht es um den Schutz von angefahrenen Velofahrerinnen und Velofahrern? Leider noch immer nicht zum Besten. Obwohl es nicht so sein müsste. Mit www.sicheresauto.ch ermöglicht der VCS potentiellen Autokäufern ihre Autos nach Sicherheitskriterien auszuwählen. Sowohl zum Schutz von sich selbst, als auch zu Schutz der...

Artikel anzeigen

Umfrage Langsamverkehrsfreundliche Lichtsignalanlagen

Die Studie «Langsamverkehrsfreundliche Lichtsignalanlagen» untersucht das Verhalten von Velofahrenden und FussgängerInnen an ausgewählten Kreuzungen in der Schweiz.Sie hat zum Ziel, das Verhalten und die wesentlichen Gründe für  Rotlichtübertretungen zu analysieren und Empfehlungen für eine «freundlichere» Gestaltung der Ampeln für den Langsamverkehr zu formulieren.Auch das Zielpublikum -...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Spieglein, Spieglein an der Wand, welches ist die velofreundlichste Stadt im Land?

Pro Velo will wissen, wie wohl sich Velofahrende in den Schweizer Städten fühlen. Zum dritten Mal seit 2005 ist die Bevölkerung aufgerufen, die Qualität des Velofahrens in ihrer Stadt zu beurteilen.Die Umfrage wird komplett online durchgeführt: Bis am 31. Oktober 2013 können unter www.velostaedte.ch rund 30 Fragen zu Verkehrsklima, Sicherheit, Komfort, Routennetz und Abstellmöglichkeiten...

Artikel anzeigen

Ride Mountainbike-Kongress Chur 2013, 19.-20. September

Erstmals treffen sich Fachleute aus dem Alpenraum, um sich über Chancen und Herausforderungen des Mountainbike-Tourismus auszutauschen. Ausgesuchte Redner sorgen für hochstehende Referate und Podiumsdiskussionen, während auch genügend Freiraum zur Verfügung steht, um sich mit anderen Kongressteilnehmern auszutauschen.Die Mountainbiker sind in aller Munde. Destinationen, Hotels, Bergbahnen oder...

Artikel anzeigen

Testberichte aus der Velowelt

velojournal publiziert periodisch Testberichte zu Velos, Accessoires, Mode, Helmen, etc. Spannend ist der Blindtest mit E-BikesZu den Testberichten

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work: 12‘718 Teams radeln zehn Mal zum Mond und zurück

bike to work ging Ende Juni erfolgreich zu Ende. Die Mitmachaktion jährte sich bereits zum 9. Mal. So viele Betriebe wie in diesem Jahr sind zuvor noch nie mitgefahren.Mit dem Velo zur Arbeit - die Idee begeistert schweizweit immer mehr Betriebe und Pendler. Die Aktion bike to work von Pro Velo Schweiz verzeichnet mit 1'602 angemeldeten Betrieben einen Teilnahme-Rekord. Im Juni fuhren rund 50‘000...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike2school: Wer Velo fährt, gewinnt!

Die fünfte nationale Aktion bike2school ist abgeschlossen. Zur Preisverleihung besuchte die Projektleitung bike2school die Gewinner des ersten Klassenpreises in Kreuzlingen. Dass Velofahren Spass macht und gesund ist, ist hier längst kein Geheimnis mehr.bike2school 2012/2013 hat fast 6‘000 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Schweiz motiviert, mit dem Velo zur Schule zu fahren. Sie zählten die...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work: Matthias Aebischer machts vor

Matthias Aebischer, Berner Nationalrat, hilft Pendlern auf den Sattel. Zusammen mit der Aktion «bike to work» möchte der ehemalige Tagesschau-Moderator Autofahrer vermehrt aufs Fahrrad bringen. Aebischer weiss, worauf es im Sattel ankommt und verrät «Neulenkern» seine ganz persönlichen Velo-Tipps (siehe weiter unten).Die 9. Ausgabe von «bike to work» startet am 1. Juni 2013. Ab kommenden Montag...

Artikel anzeigen

Velofreundliche Betriebe ausgezeichnet

Pro Velo Schweiz hat zum achten Mal den PRIX VELO für velofreundliche Betriebe, vergeben. Eine Fachjury bewertete die Veloförderung der Betriebe nach den Kriterien Infrastruktur, Motivation und Anreize, Kommunikation und Integration in die Strategie. Ausgezeichnet wurde das REHAB Basel und Teambuilding-Leadership AG Thun-Gwatt und Yverdon mit dem Hauptpreis, einem Original Schweizer Elektrovelo...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Die Delegierten von Pro Velo Schweiz verabschieden Initiativentwurf

Die Delegierten haben am Samstag, 27. April 2013 beschlossen, den Vorstand von Pro Velo Schweiz zu beauftragen, die Arbeiten zur Velo-Initiative weiter voranzutreiben, damit sie im Frühling 2014 lanciert werden kann.Ziel der Initiative ist, die Nutzung des Fahrrades in der Schweiz nicht nur im Interesse der Radfahrenden, sondern im gesellschaftlichen Interesse einer besseren Nutzung unserer...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Mit dem neuen Velotourenführer von Pro Velo durchs Bündnerland

Fahrt in den Frühling mit den Tourenführern von Pro Velo Schweiz. Die Reihe wird Richtung Osten um den siebten Band «Veloland Graubünden» erweitert.Die von Pro Velo und Verlag velojournal herausgegebenen sieben Tourenführer zeigen die Schweiz von ihrer schönsten Seite. Nun liegt auch der Band «Veloland Graubünden» vor. Die im praktischen Ringbuch-Format herausgegebenen Velotourenführer enthalten...

Artikel anzeigen

Bern wird im Juni 2013 zur Velostadt, Lausanne übernimmt im Juli

Welches ist der schnellste Velokurier Europas? Zwischen dem 20. und 23. Juni findet in der Bundesstadt die EM der Cycle Messengers statt. Prestigeträchtigster Wettkampf des Sportanlasses ist das Hauptrennen, in welchem ein typischer Kurieralltag simuliert werden soll.Gleichzeitig messen sich auch die europäischen Mountainbike- und Trial-Eliten in Bern und der Bärengraben wird zur Radsport-Arena....

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Mit Familienvelofahrkursen von Pro Velo bereit für die Strasse

Das Angebot an Velofahrkursen von Pro Velo war noch nie so gross: An 120 Orten finden über 250 Kurse für Kinder, Familien und Erwachsene statt. Das separate Kursangebot für Migrantinnen und Migranten findet grossen Anklang. Die Velofahrkurse von Pro Velo unterstützen Eltern darin, ihre Verantwortung mit den neuen via sicura-Bestimmungen wahr zu nehmen. Seit anfangs 2013 fällt die starre...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Neu erschienen - eine Werkzeugkiste für den Bau guter Velostationen

Wohin mit dem teuren Velo am Bahnhof oder am Arbeitsplatz? In die Velostation! Und wenn es dort noch keine gibt? Dann schafft der neue Leitfaden «Velostationen» von Pro Velo Schweiz und dem Bundesamt für Strassen Abhilfe. Er zeigt Fachleuten und Politikern, wie eine Velostation gebaut werden kann, die den Bedürfnissen der Velofahrenden entspricht.Die Zahl teurer Velos und E-Bikes nimmt zu,...

Artikel anzeigen

15 Velorouten kreuz und quer durch Europa

Die «European Cyclists' Federation (ECF)», der europäische Verband für die Interessen der Velofahrenden lanciert eine Plattform für Velotouren in Europa. www.eurovelo.com dokumentiert 15 Velorouten (und deren Realisierungsgrad) quer durch Europa und unterstützt Veloreisende länder- und abschnittsbezogen in mehreren Sprachen mit wertvollen Informationen zu Unterkünften, Sehenswürdigkeiten, Tipps...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Alle Velobörsen in der ganzen Schweiz auf einen Blick!

Im Velobörsenkalender von Pro Velo Schweiz finden sich Angaben, wann und wo Velos zu guten Konditionen gekauft und verkauft werden können.Rechtzeitig zum Start der Velosaison publiziert Pro Velo Schweiz Informationen für Käufer und Verkäufer von Velos auf einer nationalen Velobörsen-Plattform. Einträge aus allen Landesteilen liefern Informationen zu Datum, Ort, Zeit und Veranstalter. An den Börsen...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Mit dem Velo zur Arbeit: Immenses Potential für Energiewende

Auch kurze Arbeitswege unter 5 Kilometern werden oft mit dem Auto zurückgelegt. Ein Umstieg aufs Velo spart täglich 200‘000 Liter Benzin!Laut den aktuellsten Zahlen des Bundesamts für Statistik (Mikrozensus Mobilität und Verkehr 2010) misst ein Arbeitsweg in der Schweiz durchschnittlich zwölf Kilometer. Jeder zweite Arbeitsweg ist jedoch kürzer als fünf Kilometer. Gerade auf diesen kleinen...

Artikel anzeigen

Von den Besten lernen: Fachtagung Stadtverkehr vom 22. April 2013 in Bern

Pro Velo Schweiz ist Co-Organisator der Tagung von Umverkehr zum Thema: Europäische Musterstädte in der Förderung von ÖV, Fuss- und Veloverkehr. Die Tagung bietet Fachleuten, BehördenvertreterInnen, VerkehrsplanerInnen und anderen verkehrspolitisch Interessierten eine Austauschplattform. Ziel ist es, von Erfahrungen anderer Städte zu profitieren und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen...

Artikel anzeigen

Pro Velo Schweiz unterstützt Petition "Nein zur 2. Röhre am Gotthard"

Bis zum 21. April 2013 läuft das Vernehmlassungsverfahren des Bundes zur Vorlage „Sanierung des Gotthard-Strassentunnels“. Die Alpen-Initiative und befreundete Organisationen sichern dem Volk die Mitsprache und starten deshalb eine Petition gegen eine zweite Gotthardröhre. Bundesrat und Parlament sollen schon jetzt erfahren, dass die Schweizer Bevölkerung keinen neuen Strassentunnel will, sondern...

Artikel anzeigen

Neue Liste Veloabstellanlagen

Die Koordination Velostationen, die administrativ Pro Velo Schweiz angegliedert ist, hat eine neue Ausgabe der Liste der Hersteller und Händler von Veloabstellanlagen herausgegeben.Sie steht online zum Herunterladen bereit.Weitere Informationen zur Koordination Velostationen Schweiz: www.velostation.ch

Artikel anzeigen

Pro Velo sagt JA zum neuen Raumplanungsgesetz

Die Formel ist ganz einfach: Je dichter Siedlungen sind und je näher Nutzungen wie Wohnen, Arbeiten und Einkaufen beeinander liegen, desto besser kann das Velo seine Stärken ausspielen. Andererseits freuen sich gerade auch VelotouristInnen aus dem In- und Ausland an unberührten, naturnahen und unverbauten Landschaften. Daher unterstützt Pro Velo Schweiz die Eindämmung der Zersiedelung in der...

Artikel anzeigen

Pro Velo unterstützt die Strom-Effizienz-Initiative

Die Strom-Effizienz-Initiative will, dass der Bund Ziele für substanzielle Verbesserungen der Stromeffizienz vorgeben und zusammen mit den Kantonen die nötigen Massnahmen treffen kann. Pro Velo Schweiz sieht in dieser Initiative auch eine Chance für die Förderung von E-Bikes, die hinter dem «normalen» Velo das effizienteste Verkehrsmittel überhaupt sind. Damit geht das überparteiliche...

Artikel anzeigen

Nantes ist Host der Velo-city 2015

Nantes (F) hatte sich zusammen mit Basel und Helsinki (SF) für die Austragung der Velo-city conference 2015 beworben. Der ECF (European Cyclists‘ Federation) beschreibt in einer Medienmitteilung die Stadt Nantes als engagierte Metropole fürs Velofahren mit einem finanziellen Engagement von geschätzten 40 Mio € zwischen 2009 und 2014. Bereits zeigt dies Wirkung: in den letzten vier Jahren hat sich...

Artikel anzeigen

Neues Mindestalter für velofahrende Kinder

Nachdem das Parlament im Sommer die Via-sicura-Vorlage verabschiedet hatte, traten am 1. Januar 2013 verschiedene neue Bestimmungen in Kraft. Darunter auch das Mindestalter für Radfahrende. Bis 31.12.2012 galt die Schulpflicht als Mindestalter.Kinder dürfen neu bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres auf Hauptstrassen nur in Begleitung einer erwachsenen Person fahren. Unklar ist, wie die Polizei...

Artikel anzeigen

Pro Velo Schweiz wünscht einen guten Tritt für die Etappe 2013!

Pro Velo Schweiz wünscht einen guten Tritt für die Etappe 2013 und dankt für die gute Zusammenarbeit!

Artikel anzeigen

Gesucht - zwei neue FachspezialistInnen Langsamverkehr Nationalstrassen

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) sucht:Fachspezialist/in für die Aufgabe «Langsamverkehr im Bereich Nationalstrassen». Sie definieren die Standards für den Umgang mit dem LV im Nationalstrassenbau, bilden die Projektleitenden entsprechend aus und prüfen und beurteilen die Nationalstrassenprojekte aus der Sicht des LV.Zum Stelleninserat

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work - auf zur Etappe 2013!

Die beliebte Mitmachaktion bike to work geht in die nächste Runde. Mit dem Velo zur Arbeit und zurück ist mehr als eine erfrischende Alternative zum bisherigen Fitnessprogramm. Die Anmeldung wurde vereinfacht und es locken interessante Zusatzangebote für Betriebe.Rund 50‘000 Arbeitnehmende aus über 1‘500 Betrieben sassen letzten Juni gleichzeitig auf dem Sattel. Zusammen haben sie fast sieben...

Artikel anzeigen

«Saure Zitrone» für Luzern

Das Kinderparlament der Stadt Luzern vergibt die «saure Zitrone» 2012 (Preis für Kinderunfreundlichkeit) aufgrund der Velounfreundlichkeit der Stadt. Viele Kinder fahren im Alltag (Schule und Freizeit) nicht mehr Velo, weil es gefährlich ist.Mehr Informationen

Artikel anzeigen

Medienmitteilung «Prix Velo Betriebe 2013» – welcher Chef schmückt das Entrée mit Designervelos?

Pro Velo Schweiz vergibt den «Prix Velo» - jetzt an Betriebe. Der Preis belohnt Arbeitgeber, die mit baulichen oder betrieblichen Massnahmen sowie mit innovativen Ideen und Aktionen das Velofahren für Pendlerinnen und Pendler fördern.Mehr zum Prix Velo Betriebe 2013Download Medienmitteilung

Artikel anzeigen

Basel als Austragungsort der Velo-city Konferenz 2015?

Basel hat es, zusammen mit Helsinki und Nantes, unter die drei ausgewählten Kandidaturen für die Velo-city Conference 2015 geschafft. Die Gemeinsamkeit der drei Städte ist der Wille, die Attraktivität des Velofahrens zu fördern. Basel steht mit einem aktuellen Modalsplit von 20% Velofahrenden an der Spitze, dahinter folgt Helsinki mit 9% und Nantes mit 3%. Der Entscheid wird im Januar 2013 durch...

Artikel anzeigen

Pro Velo Schweiz ist umgezogen!

Die Geschäftstelle von Pro Velo Schweiz befindet ab sofort am Birkenweg 61 in Bern. Auch Pro Velo Bern und Pro Velo Kanton Bern, unsere bewährten Partner in der Bürogemeinschaft, sind mit uns umgezogen.LageplanDie neuen persönlichen Telefonnummern der Mitarbeitenden finden Sie hier..

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work: Pendlerinnen und Pendler radeln 171-mal um die Welt

Die Mitmachaktion bike to work ging Ende Juni erfolgreich zu Ende. Noch nie haben so viele Betriebe teilgenommen wie in diesem Jahr.Immer mehr Unternehmen in der Schweiz animieren ihre Mitarbeitenden fürs Velofahren. Die Aktion bike to work von Pro Velo Schweiz verzeichnete mit 1468 angemeldeten Betrieben erneut einen Teilnahme-Rekord. Im Aktionsmonat Juni nutzten rund 50‘000 Pendlerinnen und...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung 1 SMS = CHF 324‘900

Pro Velo Schweiz erinnert mit einer Kampagne daran, dass Unaufmerksamkeit am Steuer oder an der Lenkstange teuer werden kann. Ein selbstverschuldeter Unfall mit verletzten Personen kann Kostenfolgen in sechsstelliger Höhe nach sich ziehen. Die Kampagne will vor allem junge Erwachsene für eine korrekte und konzentrierte Fahrweise sensibilisieren. Unaufmerksamkeit und Ablenkung führen im...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Velofreundliche Infrastruktur-Projekte: von der Brücke zur Siegerbrücke

Mit dem «Prix Velo Infrastruktur» zeichnet Pro Velo Schweiz zum vierten Mal wegweisende Infrastrukturprojekte für Velofahrende aus. Eingereicht wurden 20 Projekte aus der ganzen Schweiz. Der Hauptpreis geht an den Kanton Basel-Stadt mit dem «Stückisteg». Der Kanton Graubünden punktet mit dem neuen Veloweg Fideris – Dalvazza und die Stadt Biel mit dem bikesharing-System «velospot».Basel legt...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Unfallprävention auf dem Weg in den Europa-Park

Nach den Sommerferien geht die Aktion bike2school in eine neue Runde. Die Siegerklasse des Spezialpreises der letztjährigen Aktion löste ihren Gewinn – eine Reise in den Europa-Park – an einem der ersten schönen Frühlingstage ein und lernte unterwegs noch den toten Winkel kennen. Die siebte Klasse der Sekundarschule Unterlangenegg legte im Lauf der vierwöchigen Aktion bike2school im Herbst 2011...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work - wenn Automechaniker mit dem Velo zur Arbeit fahren

Die 8. Ausgabe der schweizweiten Mitmach-Aktion bike to work startet am 1. Juni 2012 und sorgt bei weit über 50'000 Arbeitnehmenden für ein ganz neues Fahrgefühl. Bezeichnenderweise engagieren sich Betriebe und die Angestellten gleichermassen. Für Schnellentschlossene und Raschhandelnde hat es noch Plätze frei. Wenn Wissenschaftler des Cern in Genf, Detailhandelsangestellte der Genossenschaft...

Artikel anzeigen

Stellenausschreibung Projektmitarbeiter/in Kommunikation und Marketing (70-80%)

Für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Aktion bike to work suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine flexible und teamfähige Persönlichkeit mit Organisationstalent für die Bereiche Kommunikation und Marketing . Download Stellenausschreibung

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Von Velofahrenden für Velofahrende! Die schönsten Tagestouren in sechs Regionen der Schweiz

Fahrt in den Frühling mit den Tourenführern von Pro Velo Schweiz. Die beliebte Reihe ist um den Band «Veloland Schaffhausen-Winterthur» erweitert worden. Der Band «Veloland Zürich» wurde gänzlich überarbeitet.Die von Pro Velo Schweiz in Zusammenarbeit mit den Regionalverbänden von Pro Velo herausgegebenen sechs Tourenführer zeigen die Schweiz von ihrer schönsten Seite. Die im praktischen...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Unfallzahlen 2011 - Pro Velo ist alarmiert und fordert Durchsetzung des Handyverbots am Steuer

Die neuesten Unfallzahlen zeigen eine wachsende Zahl von schweren und tödlichen Unfällen mit Velofahrenden. Diese profitieren nicht im gleichen Mass wie die Autoinsassen von den Sicherheitsanstrengungen der Behörden und Verbände. Pro Velo Schweiz fordert deshalb neben dem dringend notwendigen Ausbau der zur Sicherheit notwendigen Veloinfrastrukturen griffige Massnahmen zur Durchsetzung des...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Fahrkurse von Pro Velo: mehr Sicherheit auf E-Bike und Velo

Velofahren wird immer beliebter, nicht zuletzt dank den E-Bikes. Pro Velo dehnt daher sein Angebot an Kursen aus. In über 110 Orten werden mehr als 250 Kurse für Kinder, Familien und Erwachsene, aber auch Migrantinnen und Firmen angeboten. Im vergangenen Jahr haben mehr als 9‘000 Personen Kurse besucht.Ziel der Velofahrkurse ist es, Menschen jeden Alters und mit unterschiedlicher Erfahrung und...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Online-Plattform für Velobörsen in der ganzen Schweiz

Im Velobörsenkalender von Pro Velo Schweiz finden sich Angaben, wann und wo Velos zu guten Konditionen gekauft und verkauft werden können.Rechtzeitig zum Start der Velosaison publiziert Pro Velo Schweiz Informationen für Käufer und Verkäufer von Velos auf einer nationalen Velobörsen-Plattform. Einträge aus allen Landesteilen liefern Informationen zu Datum, Ort, Zeit und Veranstalter. An den Börsen...

Artikel anzeigen

L'Autre Salon in Genf

PRO VELO Genf organisiert bereits zum vierten Mal den nicht ganz ernst gemeinten "Autre Salon" (zeitgleich und wortmalerisch in Anlehnung an den Auto Salon) und lädt mit vielen Aktivitäten zu Glamour, Glanz und Gloria - und Spass abseits der Autohauben ein. Ziel des vielfältigen Programms ist es, das Thema Mobilität mit einem Augenzwinkern zu betrachten.www.autre-salon.chProgramm des Autre...

Artikel anzeigen

Testbericht velojournal "Unter der 700-er Grenze"

Neue Zweiräder kosten schnell einmal 1000 Franken und mehr. Ein Betrag, den nicht jede und jeder zu investieren bereit ist. Das velojournal knackt deshalb die 700-Franken-Grenze und unterziehen sechs verschiedene Modelle einer genaueren Betrachtung.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung bike to work: Wenn das Velofahren in der Pause zum Hauptthema wird

Am 1. Juni 2012 ist es wieder soweit: Für über 52'000 Arbeitnehmende aus der ganzen Schweiz ist dieses Datum der Startschuss, um fleissig in die Pedale zu treten. Im Rahmen der nationalen Mitmach-Aktion bike to work werden sie ihren Arbeitsweg den ganzen Juni über ganz oder teilweise mit dem Velo zurücklegen. Für die achte Ausgabe der Aktion haben sich die ersten Betriebe bereits angemeldet.

Artikel anzeigen

Velovignette ade!

Seit Anfang 2012 ist die Vignettenpflicht für Velos aufgehoben. Mit der Vignette fällt auch der Versicherungsschutz weg, der bisher Schäden aus Velounfällen gegenüber Dritten deckte. Velofahrenden ohne Privathaftpflichtversicherung droht eine Deckungslücke.

Artikel anzeigen

Neue Liste Veloabstellanlagen

Die Koordination Velostationen, die administrativ Pro Velo Schweiz angegliedert ist, hat eine neue Ausgabe der Liste Hersteller und Händler von Veloabstellanlagen herausgegeben.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Keine Velohelmpflicht für Jugendliche – Pro Velo Schweiz freut sich!

Heute Vormittag hat die grosse Kammer mit 128 zu 55 Stimmen das vom Bundesrat angestrebte Velohelm-Obligatorium für Jugendliche bis 14 Jahren abgelehnt und setzt damit auf die Eigenverantwortung der Eltern.

Artikel anzeigen

Testbericht velojournal "Best of 2011"

Das Best of 2011 gibt einen Rückblick über die Highlights und stellt die sechs velojournal-Favoriten noch einmal kurz vor.

Artikel anzeigen

Bundesrat wählt Vizepräsidentin von Pro Velo Schweiz

in die Verwaltungskommission des «Schweizerischen Fonds für Unfallverhütung im Strassenverkehr» (FVS).

Artikel anzeigen

Präsident von Pro Velo Schweiz glanzvoll wiedergewählt!

Pro Velo Schweiz gratuliert Nationalrat Jean-François Steiert herzlich zu seinem guten Ergebnis auf der Liste der SP Kanton Freiburg

Artikel anzeigen

Medienmitteilung OECD-Studie zeigt Nachholbedarf der Schweiz in der Gesundheitsprävention!

Pro Velo Schweiz präsentiert Lösungen.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Prix Velo Infrastruktur 2012 – wegweisende Projekte gesucht!

Pro Velo Schweiz sammelt, bewertet und honoriert gute Infrastruktur-Projekte, welche das Velofahren für die Bevölkerung attraktiv, komfortabel und sicher machen.

Artikel anzeigen

Mit FreiPass am 24. September 2011 über den Klausen!

Am Samstag, den 24. September 2011 von 10:00 bis 16:00 Uhr ist die Strecke vom Dorfausgang Unterschächen UR bis Dorfausgang Linthal GL für Motorfahrzeuge gesperrt.

Artikel anzeigen

Petition für mehr Sicherheit für Velofahrende und Fussgänger

Velofahren wird immer beliebter. Doch auf der Strasse kommt die Sicherheit für die umweltfreundlichen Zweiräder zu kurz. Die Zahl der Opfer von Velounfällen ist seit 1980 um 40% gestiegen, obwohl die Zahlen der Verkehrsopfer in der Schweiz insgesamt rückläufig sind.umverkehR fordert mit einer nationalen Petition an den Bundesrat und Parlament, dass die Sicherheit der FussgängerInnen und...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung «bike2school» – weil Kinder am liebsten mit dem Velo zur Schule fahren!

Pro Velo Schweiz erfüllt den Wunsch vieler Schülerinnen und Schüler mit der Aktion «bike2school». Und so einfach ist die Teilnahme: online-anmelden, pedalen, gewinnen – und auch punkten für Gesundheit, Wohlbefinden und sicheres Verhalten im Verkehr.

Artikel anzeigen

Facebook: Velohelm - keine unnötigen Zwänge

Pro Velo ist mit ihrem Engagement gegen die staatliche Verordnung des Velohelms seit Anfang August im Facebook präsent.

Artikel anzeigen

Wir suchen eine/n Projektleiterin/Projektleiter bike to work (80%)

Wir suchen per 1. November 2011 oder nach Vereinbarungeine/n Projektleiterin/ Projektleiter bike to work (80%)Pro Velo Schweiz ist der nationale Dachverband für die Interessen der Velofahrenden.Die Verbesserung der Rahmenbedingungen für das Velofahren in Alltag und Freizeit und die Erhöhung der Zahl der Velofahrenden sind uns eine wichtige Aufgabe.Bike to work ist die schweizweit grösste...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Abschluss der nationalen Aktion «bike to work» 2011

Insgesamt 51’697 Teilnehmende haben im Juni den Arbeitsweg im Rahmen der Aktion «bike to work» mit dem Velo zurückgelegt. Die Anzahl teilnehmender Betriebe (1‘352) ist gegenüber dem Vorjahr um 8% gestiegen. Liste der teilnehmenden BetriebeDownload MedienmitteilungMehr über die Aktion bike to work 

Artikel anzeigen

Lieber mit dem Velo in die Primarschule...

Fast die Hälfte der in einer Untersuchung befragten Kinder möchte den Schulweg am liebsten mit dem Fahrrad zurücklegen.

Artikel anzeigen

Kanton Zürich sucht Velo-Koordinator/in

Der Kanton Zürich sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Leiter/in für die Koordinationsstelle Veloverkehr (100%).

Artikel anzeigen

Velo-Taxi und Segway auf Radstreifen und Radwegen zugelassen

Das Bundesamt für Strassen reagiert auf Vorstösse im Parlament.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Prix Velo Betriebe 2011 - Basler Betriebe und Spitäler punkten bei der Veloförderung

Pro Velo Schweiz zeichnet bereits zum siebten Mal velofreundliche Betriebe aus. In diesem Jahr punkten die Basler Betriebe Blaser Architekten AG und Caliqua AG sowie die Hôpitaux Universitaires de Genève.Mit dem «Prix Velo Betriebe» honoriert Pro Velo Schweiz besonders engagierte und innovative Leistungen. Die ausgezeichneten Betriebe inspirieren mit ihren Beispielen weitere Unternehmen für die...

Artikel anzeigen

Crousaz und Metz neu im Vorstand

Die Delegiertenversammlung von Pro Velo Schweiz hat Karine Crousaz aus Lausanne und Dominique Metz aus Wallisellen in den Vorstand gewählt. Karine Crousaz ist promovierte Historikerin und arbeitet als Oberassistentin an der Universität Lausanne. Sie ist zudem Gründungs- und Vorstandsmitglied von PRO VELO Lausanne.Dominique Metz ist ETH-Ingenieur und neuer Geschäftsführer der Handelsfirma...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Fahrt in den Frühling mit den neuen Tourenführern von Pro Velo Schweiz

Die neu erschienenen Bände «Ostschweiz» und «Arc lémanique» ergänzen die Reihe der bereits bestehenden Velotourenführer Bern, Basel und Zürich.Download MedienmitteilungMehr über Velotourenführer

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Velofahrkurse von Pro Velo ein Renner in allen Sprachregionen

Pro Velo reagiert auf die wachsende Nachfrage von Velofahrkursen und bietet in mehr als 110 Kursorten über 230 Kurse für Kinder, Familien und Erwachsene an.Download MedienmitteilungWeiter zu den PressefotosWeiter zu Kurstypen, -orten und -daten

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Online-Plattform für Velobörsen in der ganzen Schweiz

Im Velobörsenkalender von Pro Velo Schweiz finden sich Angaben, wann und wo Velos zu guten Konditionen gekauft und verkauft werden können.Download MedienmitteilungPressefotos

Artikel anzeigen

Stellenausschreibung GeschäftsführerIn 60%

Pro Velo Bern sucht GeschäftsführerIn per 1. Juni 2011 oder nach Vereinbarung.Wollen Sie die Zukunft des Veloverkehrs in der Region Bern aktiv mitgestalten? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 3. April 2011 per E-Mail aninfo@provelobern.ch.Download Stellenausschreibungwww.provelobern.ch

Artikel anzeigen

velojournal-Testberichte für Mitglieder gratis

Was sagt am meisten aus über Qualität, Langlebigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Komfort von Veloaccessoires und -bestandteilen als ein fundierter Test?Der Download der aktuellen , sowie ab 2001 vom velojournal publizierten Testberichte sind für Pro Velo Mitglieder gratis. Alle anderen Nutzer können diese auf der Plattform Testbericht gegen eine Gebühr von 0.99 Euro beziehen.Weiter zu den...

Artikel anzeigen

PRO VELO Genève lanciert den etwas anderen Führer für den Otto-Salon (Autosalon...)

PRO VELO Genève hat - augenzwinkernd - einen Stadtführer für Deutschschweizer kreiert, die nach Genf an den Autosalon kommen . "Bienvenues à Genf!" ist auf Schweizerdeutsch mit frankophonem Akzent verfasst und natürlich mit traduction en français fédéral.Download Führer Bienvenues à Genf!"Im gleichen Zeitraum wie der Salon de l'Auto bietet PRO VELO Genève verschiedene witzige, festliche und...

Artikel anzeigen

Velofrühling an der "twoo" vom 4.-13. Februar in Basel

Die Velomesse "twoo" im Rahmen der MUBA ist die ideale Gelegenheit, um Velo-Frühlingsluft zu schnuppern. Die neuesten Velo-Modelle stehen bereit, um von Ihnen probegefahren zu werden. Pro Velo verlost an ihrem Stand ein attraktives Velo. Und ausgebildete Fahrkursleiter zeigen Ihnen, wie Sie sicher durch einen Kreisel kommen. Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier: www.twoo.ch

Artikel anzeigen

Velo oder Playstation?

Was Schweizer Promis zur Strategie von Pro Velo Schweiz beitragen:www.visionvelo.ch

Artikel anzeigen

Neuerscheinung der Liste von Händlern und Herstellern von Veloabstellanlagen

und Newsletter Velostationen Nr. 30 mit folgenden Themen:Die erste Velostation der Westschweiz,Velofahrende geben der Abstellsituation schlechte Notenmit Liste Veloabstellanlagen 2011 in der BeilageMehr Informationen

Artikel anzeigen

Aktion bike2school 2010 abgeschlossen!

Mehr als 2000 Schülerinnen und Schüler (und deren Lehrpersonen) aus 14 Kantonen haben im Herbst 2010 auf dem Weg zur Schule über 185'000 Kilometer zurückgelegt. Mehr zu den teilnehmenden Schulen, Gewinnern und den im Rahmen der Aktion organisierten Begleitaktionen auf:www.bike2school.ch

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Illegale Trams in Schweizer Städten?

Pro Velo unterstützt einen überparteilichen Vorstoss von Nationalrat Bastien Girod: Entgegen den gesetzlichen Bestimmungen verfügen nicht alle modernen Trams über Fallgatter, die das Überfahren von Menschen verhindern.Download Medienmitteilung

Artikel anzeigen

Filmstart "Beyond this place" - preisgekrönter Dokumentarfilm

Nur seinem Lifestyle, der im Wesentlichen aus Velofahren und Drogen besteht, hat Cloud in seinem Leben die Treue gehalten. Nun fordert ihn sein Sohn Kaleo La Belle, heraus: Auf einer gemeinsamen Radtour durch den Bundesstaat Oregon muss sich der exzentrische Vater den Fragen seines Sohnes stellen. Auf dieser Velotour sucht Kaleo Antworten zu einer ungewöhnlichen Vater-Sohn-Beziehung.Mehr zum...

Artikel anzeigen

Stellenausschreibung PraktikantIn 80 - 100 % per 1. Februar 2011

Die Bewerbungsfrist ist am 24.12.10 abgelaufen. Besten Dank für Ihr Interesse.

Artikel anzeigen

"Der letzte schöne Herbsttag" - Film mit viel Velopräsenz!

Sie lernen sich beim Velohändler kennen. Überhaupt ist das Velo ihr bevorzugtes Fortbewegungsmittel: Claire und Leo, die Hauptfiguren des Films „Der letzte schöne Herbsttag“ von Regisseur Ralf Westhoff.Mehr zum Film:

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Ausschreibung «PRIX VELO für velofreundliche Betriebe» – neu mit KMU-Preis

Pro Velo Schweiz schreibt alle zwei Jahre den «Prix Velo Betriebe» aus. Der Preis zeichnet Arbeitgeber aus, die mit baulichen oder betrieblichen Massnahmen sowie mit innovativen Ideen und Aktionen das Velofahren für Pendler- und Kunden fördern.Download Medienmitteilung mit Newslettertext

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Jetzt Velo-Diebstähle wirksam bekämpfen und Rückführung verbessern

Die Delegierten von Pro Velo Schweiz fordern in einer Resolution von Bund und Kantonen eine bessere Rückführquote für gestohlene Velos und eine bessere Infrastruktur der Veloabstellanlagen. Ferner soll die Polizeiarbeit verbessert und das Delikt Velodiebstahl ernst genommen werden.Download Medienmitteilung

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Medieneinladung: Die Schweiz als Vorbild? Velofahren im Kreisel gesetzlich geregelt

„Grosser Bahnhof“ am Kreisel in Zürich Nord: Manfred Neun, Präsident der European Cyclists’ Federation (ECF) beobachtet in Anwesenheit von EU-Botschafter Michael Reiterer die europaweit nur von der Schweiz gesetzlich geregelte Praxis für Velofahrenden im Kreisverkehr.Animation Kreisverkehr mit dem VeloDownload Medieneinladung

Artikel anzeigen

Der Bundesrat verabschiedet Botschaft zu Via sicura

mit Helmtragpflicht für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre und Mindestalter von 7 Jahren fürs Velofahren auf der Strasse.Position von Pro VeloMehr zum Thema Velohelm

Artikel anzeigen

Nationalrat beschliesst Abschaffung der Velovignette

Mit seinem Beschluss vom 22. September 2010, die Velovignette abzuschaffen, dürfte die Vignette 2011 die letzte ihrer Art sein.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Pro Velo und Verkehrsclub für Beibehaltung der Velovignette

Der Nationalrat debattiert voraussichtlich am Mittwoch über die Zukunft der Velovignette. Pro Velo Schweiz und der Verkehrsclub der Schweiz plädieren für die Beibehaltung dieser zweckmässigen, kostengünstigen und gut eingeführten Versicherung. Für den Fall einer Abschaffung befürchten die Verkehrsverbände Mehrkosten und schlechter gewartete Velos.Medienmitteilung

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Pro Velo und Verkehrsclub für Beibehaltung der Velovignette

Der Nationalrat debattiert voraussichtlich am Mittwoch über die Zukunft der Velovignette. Pro Velo Schweiz und der Verkehrsclub der Schweiz plädieren für die Beibehaltung dieser zweckmässigen, kostengünstigen und gut eingeführten Versicherung. Für den Fall einer Abschaffung befürchten die Verkehrsverbände Mehrkosten und schlechter gewartete Velos.Medienmitteilung

Artikel anzeigen

PRO VELO Ticino gegründet!

Seit anfangs September gibt es auch im italienisch sprechenden Teil der Schweiz einen Regionalverband:www.proveloticino.orgDownload Medienmitteilung (in italienischer Sprache)

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Dritte nationale Aktion «bike2school» - ein Gewinn für alle!

Pro Velo Schweiz macht die Teilnahme für die Aktion «bike2school» 2010 noch einfacher: online-Anmeldung, mitstrampeln, gewinnen – und auch punkten für Gesundheit, Wohlbefinden und sicheres Verhalten im Verkehr.Download MedienmitteilungMehr über die Aktion «bike2school»

Artikel anzeigen

Velofahren ohne Sprachbarrieren!

Die zweite Auflage des von der EU herausgegebenen kleinen Bildwörterbuchs im Reiseformat listet nützliche Begriffe in insgesamt 27 Sprachen rund ums Velofahren auf. Kostenlos zu bestellen unter: Online-Version: www.eesc.europa.eu/?i=portal.en.publications.120 (9 MB)

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Von den Handschuhen zur Badehose: Abschluss der Aktion «bike to work» 2010

Insgesamt 51’076 Teilnehmende haben im Juni - bei wechselhaftem Wetter - ihren Weg zur Arbeit im Rahmen der Aktion «bike to work» mit dem Velo zurückgelegt. Rund ein Drittel davon deklariert in einer aktuellen Umfrage, das Velo als Alltagsverkehrsmittel neu entdeckt zu haben und freut sich über das gesteigerte Wohlbefinden.Download MedienmitteilungMehr über die Aktion bike to work

Artikel anzeigen

Erhöhen Sie Ihre Chancen, ein gestohlenes Velo wieder aufzufinden!

Ab sofort können die Daten von gestohlenen Velos kostenlos ins Netz gestellt werden unter:www.veloregister.ch Mehr zum Thema Velodiebstahl

Artikel anzeigen

Erhöhen Sie Ihre Chancen, ein gestohlenes Velo wieder aufzufinden!

Ab sofort können die Daten von gestohlenen Velos kostenlos ins Netz gestellt werden unter:www.veloregister.ch Mehr zum Thema Velodiebstahl

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Danke an Bundesrat Moritz Leuenberger!

Pro Velo Schweiz dankt einem engagierten Kämpfer für die konsequent nachhaltige Verkehrspolitik, insbesondere die Förderung des Langsamverkehrs und das Engagement für die Agglomerationsprogramme.Download Medienmitteilung

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Pro Velo Schweiz verlangt bessere Aufklärung bei Velodiebstählen und Vandalismus

Heute wurde im Nationalrat ein Vorstoss eingereicht, der die nach der abgeschafften Velovignette fehlende Registrierungsmöglichkeit für Velos thematisiert. In der Schweiz wird jedem dritten Velofahrer mindestens einmal ein Velo entwendet. Ein weiteres Drittel ist von Vandalismus betroffen. Aufgeklärt werden knapp drei Prozent der Fälle, was an der Effizienz der öffentlichen Schutzmassnahmen...

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Die Aktion «bike to work»: Warum der Direktor mitfährt und die Projektassistentin zehn schwarze Truffes mehr essen kann

Am 1. Juni 2010 geht es los. Pro Velo Schweiz lanciert zum fünften Mal die Aktion «bike to work». Dieses Jahr werden weit über 50'000 Mitfahrende erwartet, die sich während des ganzen Monats auf dem Weg zur Arbeit aufs Velo setzen. Der Gewinn: Lebensqualität, Gesundheit und allerlei Erlebnisse!

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Bevölkerungs-Umfrage "Velostädte 2010"- die Schweizer Städte sind velofreundlicher geworden.

Knapp 10'000 Velofahrende aus der ganzen Schweiz haben bei einer Umfrage von Pro Velo Schweiz ihr Urteil über die Velofreundlichkeit ihrer Stadt abgegeben. Die Situation hat sich seit 2006 insgesamt leicht verbessert. Nach wie vor herrscht aber in mancherlei Hinsicht grosses Verbesserungspotential. Die Stadt Burgdorf löst Winterthur als velofreundlichste Stadt ab.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Die Sieger des Prix Velo Infrastruktur 2010 stehen fest!

Mit dem «Prix Velo Infrastruktur» zeichnet Pro Velo Schweiz zum dritten Mal wegweisende Infrastrukturprojekte für Velofahrende aus. Eingereicht wurden 22 Projekte aus der ganzen Schweiz, davon 8 aus der Romandie. Der Hauptpreis geht an die Langsamverkehrs-Offensive Solothurn - und Region! (LOS!), Anerkennungspreise an die Stadt Burgdorf und velopass.

Artikel anzeigen

Die Velovignette - ein alter Zopf?

Pro Velo Schweiz äussert sich zur Abschaffung der Velovignette.

Artikel anzeigen

Neuer Pocketguide "Velo und Zug" der SBB

mit Übersichtskarte und allen Informationen rund ums Velo und den öffentlichen Verkehr. Er liegt an den Schaltern der Bahnhöfe auf und ist auch verfügbar als

Artikel anzeigen

Medienmitteilung Bestürzung bei Pro Velo Schweiz - Verdoppelung der Velototen

Pro Velo Schweiz ist bestürzt über die heute von der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) publizierte Umfrage und fordert mehr Investitionen, um das Velofahren sicherer zu machen. Ebenso sind Mittel für Schulung, Prävention und Verhaltensänderungen dringend nötig.

Artikel anzeigen

Medienmitteilung via sicura - Gut gemeint ist das Gegenteil von gut!

Pro Velo Schweiz begrüsst das Massnahmenpaket "via sicura" im Grundsatz, wendet sich aber kategorisch gegen die Helmtragepflicht für Kinder und Jugendliche. Pro Velo hält ein Obligatorium für überflüssig und nicht durchsetzbar.

Artikel anzeigen