Aktuelles

Medienmitteilung

Velofahrkurse für Alle!

Mit dem Frühlingsbeginn starten wiederum die Velofahrkurse von Pro Velo, dem nationalen Verband für die Interessen der Velofahrenden. Dieses seit Jahren etablierte Angebot zur Erhöhung der Verkehrssicherheit vermittelt Kindern, Eltern, Jugendlichen und Wiederaufsteigern die Verkehrsregeln und das korrekte Fahren in Theorie und Praxis. Die gewonnene Sicherheit bringt Freude und Schwung in den Veloalltag und die Freizeit.2015 stehen an über 130 Kursorten rund 300 Kurse im Angebot. Sämtliche Kursinhalte und Kursdaten sind auf www.velokurs.ch publiziert und können online gebucht werden.
Pro Velo ist der grösste Velokurs-Anbieter in der Schweiz. Das Angebot wird in der Fläche laufend ausgebaut. Neue Kursorte sind im Jahr 2015 unter anderen Ehrendingen, Muri AG und Bremgarten bei Bern. In einigen Städten wie beispielsweise Zürich kommen zusätzliche Quartiere hinzu.
Pro Velo arbeitet an vielen Orten mit der Polizei zusammen. Die Kursinhalte sind auf die offizielle Verkehrsinstruktion abgestimmt. Die bewährten Kurse finden in Kleingruppen statt und bieten den Teilnehmenden eine ausgewogene Mischung von Theorie- und Praxis. Sämtliche Kurse weisen das Qualitätslabel des Schweizerischen Verkehrssicherheitsrates VSR auf. Sie sind zudem seit über 15 Jahren vom Schweizerischen Fonds für Verkehrssicherheit anerkannt.
Die Teilnahmegebühren können dank der Unterstützung durch den Schweizerischen Fonds für Verkehrssicherheit und der Zusammenarbeit mit dem Krankenversicherer Sympany familienfreundlich gestaltet werden.
Anmeldung: Die Kurse können unter www.velokurs.ch online gebucht werden.
Download Bilder
Download Medienmitteilung