Aktuelles

Medienmitteilung

Velofahrkurse für alle!

Eltern, die mit ihrem Nachwuchs Velo fahren wollen, kennen das Problem: auf das Trottoir dürfen die Kinder nicht mehr, für die Strasse sind sie noch ungeübt. Pro Velo zeigt mit ihren beliebten Kursen „Sicher im Sattel“, wie sich die Kinder sicher im Strassenverkehr bewegen. Die Kurssaison ist eröffnet, der Kurskalender für die Anmeldung über Internet ist aufgeschaltet.

2017 stehen an 130 Kursorten rund 450 Kurse im Angebot. Sämtliche Kursinhalte und Kursdaten sind auf www.velokurs.ch publiziert und können online gebucht werden.

Pro Velo ist der grösste Velokurs-Anbieter in der Schweiz. Das Angebot wird in der Fläche laufend ausgebaut. Neue Kursorte sind im Jahr 2017 unter anderen Baar (ZG). Biberist (SO), Münchenstein (BS), Bätterkinden (BE). In den grösseren Städten wie beispielsweise Zürich kommen zusätzliche Quartiere hinzu.   

Pro Velo arbeitet an vielen Orten mit der Polizei zusammen. Die Kursinhalte sind auf die offizielle Verkehrsinstruktion abgestimmt. Die bewährten Kurse finden in Kleingruppen statt und bieten den Teilnehmenden eine ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis. Sämtliche Kurse weisen das Qualitätslabel des Schweizerischen Verkehrssicherheitsrates VSR auf. Die Teilnahmegebühren können dank der Unterstützung durch den Schweizerischen Fonds für Verkehrssicherheit FVS und der Zusammenarbeit mit dem Krankenversicherer SWICA familienfreundlich gestaltet werden.  

Übrigens bietet Pro Velo auch Kurse für Erwachsene und Elektrovelo-Kurse an. Ein Blick auf www.velokurs.ch  lohnt sich also für alle.    

Anmeldung
Die Kurse können unter www.velokurs.ch online gebucht werden.  
Download Bilder    

Auskunft
Kurt Egli, Programmleitung Velofahrkurse Pro Velo Schweiz, Tel. 079 678 40 27
Bettina Maeschli, Kommunikation Pro Velo Schweiz, 076 412 33 35