Aktuelles

Medienmitteilung

Velobörsen in der ganzen Schweiz auf einen Blick

Velobörsen in der ganzen Schweiz auf einen Blick  

Pünktlich zum Start der Velosaison: Der Velobörsenkalender von Pro Velo Schweiz gibt Auskunft darüber, wo in der Schweiz Fahrräder zu günstigen Konditionen gekauft oder verkauft werden können.  

Die Tage werden wieder länger und das Wetter milder: Der Frühling kündigt sich an und mit ihm beginnt die Velosaison. Wer noch kein Velo hat, muss nicht verzweifeln: Pro Velo Schweiz veröffentlicht die Daten der zahlreichen Velobörsen, die von Frühling bis Herbst in der ganzen Schweiz stattfinden, in einem Kalender. An den Börsen können Fahrräder zu guten Konditionen gekauft und verkauft werden.  

Vom gemütlichen Einkaufsvelo bis zum schnittigen Renner: An den Börsen stehen zahlreiche Occasionsvelos für Gross und Klein und für jedes Portemonnaie zum Verkauf. Zudem gibt es auch fabrikneue Vorjahresmodelle zu günstigen Preisen zu erstehen. An vielen Börsen wird die Beratung gross geschrieben. Oft ist auch die technische Kontrolle im Preis inbegriffen, damit das neu erstandene Velo auch wirklich fahrtüchtig ist.  

Der Velobörsenkalender wird laufend aktualisiert. In der Regel werden so jährlich über 100 Velobörsen verzeichnet, an welchen über 10‘000 Velos den Besitzer oder die Besitzerin wechseln.    

Zum Velobörsenkalender: www.pro-velo.ch/boersen
Börsen-Tipps von Pro Velo Bern: Darauf sollte man beim Velokauf achten.
Download Bilder: http://www.pro-velo.ch/de/medien/pressefotos  

Auskunft Christoph Merkli, Geschäftsführer Pro Velo Schweiz, Tel. 031 318 54 16
Bettina Maeschli, stv. Geschäftsführerin, Tel. 031 318 54 15