Aktuelles

Medienmitteilung

Der Mittwoch wird zum Velotag!

Die Schweiz erhält neuen Schub fürs Velofahren. Zum 200.Geburtstag des Velos lanciert Pro Velo Schweiz zusammen mit EnergieSchweiz, Engagement Migros und dem Bundesamt für Gesundheit den Velo-Mittwoch. Erster Teilnehmer und Botschafter der sympathischen Mitmachaktion ist der mehrfache Weltmeister und Olympiasieger Fabian Cancellara.

Mehr Muskelkraft statt Verbrennungsmotor – unter diesem Motto lanciert Pro Velo Schweiz heute den Velo-Mittwoch, eine neue Mitmachaktion für alle, welche das Velo¬fahren im Alltag attraktiver machen soll. Als erster Teilnehmer hat Fabian Cancellara seine drei Kilometer absolviert und damit den Velo-Mittwoch eröffnet. Begeistert steigt er vom Velo und schaut sich auf der neuen App seine Fahrstecke an. «Viele Leute haben zu Hause ein Velo stehen, fahren im Alltag teilweise aber nur wenig damit herum. Es freut mich, dass die Bevölkerung mit dem Velo-Mittwoch auf sympathische Weise dazu moti¬viert wird, mehr mit dem Velo zu fahren. Denn gerade im Stadtverkehr und für kurze Strecken bietet das Velo viele Vorteile».

Zeitgemässe Veloförderung
In der Tat ist das Velofahren in der Schweiz noch nicht gleich stark verankert wie in anderen Ländern. Heute legt die Schweizer Bevölkerung im Durschnitt pro Tag rund 1 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Das soll sich mit dem Velo-Mittwoch ändern. Denn das Potential für das Velo ist gross: Rund ein Drittel aller Autofahrten und zwei Drittel der Fahrten im öffentlichen Nahverkehr sind kürzer als 3 km. Als ideales Nahverkehrs¬mittel ist das Velo schnell und wendig, ohne Treibstoff und emissionsfrei unterwegs, kostengü¬nstig und förderlich für die Gesundheit. «Velo-Mittwoch macht richtig Lust aufs Velofah¬ren. Viele werden mit der Aktion das Velo wiederentdecken und erleben, dass Velofahren nicht nur Spass macht, sondern auch nachhaltig ist» erklärt Cancellara.

Jeden Mittwoch locken Preise

Ein Wettbewerb schafft jede Woche Anreiz zum Umsatteln. Denn, wer sich am Mittwoch aufs Velo oder E-Bike schwingt, mindestens 3 Kilometer fährt und seine Fahrten mit der Velo-Mittwoch-App aufzeichnet oder unter www.velomittwoch.ch einbucht, kann ab sofort tolle Preise gewinnen. Die Teilnehmenden wählen zuerst ihren Wunschpreis aus. Je nach Preis sind unter-schiedliche Distanzen zurückzulegen. Wer die verlangte Strecke absolviert hat, nimmt an der Verlosung teil. Einkaufsgutscheine, Kaffeemaschinen, Fitness-Abos oder schickes Velozubehör warten unter anderem als Belohnung.

«Das beste Fahrzeug aller Zeiten»
Obwohl es schon zwei Jahrhunderte auf dem Buckel hat, ist das Velo jung, dynamisch und attraktiv geblieben. «Das Velo ist das Fahrzeug der Zukunft», ist Matthias Aebischer, Präsident von Pro Velo Schweiz und selber passionierter Velofahrer, überzeugt. «Ob für den Weg zur Schule und zur Arbeit, für tägliche Besorgungen, den Ausgang oder die Freizeit: Mit Velo-Mittwoch möchten wir alle dazu motivieren, sich im Alltag häufiger auf das Velo zu setzen» erklärt er Nationalrat. «Wenn mehr Menschen das Velo für sich entdecken, entlastet dies die Strassen und den öffentlichen Verkehr und lässt mehr Platz für alle. Frische Luft, Bewegung, gute Laune und Fitness gibt es obendrauf gratis dazu.»

Auskunft
Nationalrat Matthias Aebischer, Präsident Pro Velo Schweiz, Tel. 079 607 17 30
Urs Riklin, Projektleiter Velo-Mittwoch, Tel. 078 808 25 92
Bundesamt für Energie: Marianne Zünd, Leiterin Medien und Politik, 058 462 56 75
Engagement Migros, Leila Hauri, Stv. Leiterin Engagement Migros, 044 277 23 28
Bundesamt für Gesundheit, Medienstelle, 058 462 95 05

Pressebilder und Videomaterial stehen ab 14 Uhr unter folgendem Link zum Download bereit: http://bit.ly/velomittwoch

Links
Medienmitteilung (PDF)
Factsheet Velo-Mittwoch (PDF)
Factsheet EnergieSchweiz (PDF)
Factsheet Engagement Migros (PDF)
Factsheet BAG (PDF)

Velo-Mittwoch: Am 14. Juni 2017 geht’s los
Der Velo-Mittwoch bringt auf sympathische Art mehr Bewegung in den Alltag. Die neue Velo-Offensive schafft jede Woche fabelhafte Anreize, damit die Bevölkerung der Schweiz auf das gesunde und umweltfreundliche Zweirad umsattelt. Die Velo-Mittwoch-App ist ab 14. Juni 2017 über www.velomittwoch.ch in Versionen für Android- und Apple-Geräte erhältlich und im iTunes-Store oder bei Google Play kostenlos zum Herunterladen. Velo-Mittwoch ist eine Aktion von Pro Velo Schweiz und wird durch EnergieSchweiz, Engagement Migros, dem Förderfonds der Migros-Gruppe, das Bundesamt für Gesundheit sowie weitere Partner unterstützt. www.velomittwoch.ch  

Pro Velo Schweiz
Pro Velo Schweiz ist der nationale Dachverband der Velofahrenden in der Schweiz. Er vertritt die Interessen der Velofahrerinnen und Velofahrer auf gesamtschweizerischer Ebene. Ihm sind 40 Regionalverbände mit über 34'000 Einzelmitgliedern angeschlossen. www.pro-velo.ch