Medienmitteilung

Die Saison der Velofahrkurse beginnt

Im Frühling startet die Velokurs-Saison von Pro Velo Schweiz, dem schweizweit grössten Anbieter von Velofahrkursen. Auf www.velokurs.ch sind Kursorte und -daten aufgelistet und eine Anmeldung ist online möglich.

In verschiedenen Kurstypen werden Eltern mit ihren Kindern, Jugendliche und Erwachsene im sicheren Velofahren unterrichtet. Durch den Besuch des theoretischen Teils erfahren die Eltern alles was nötig ist zum Velofahren, und auch die Neuerungen aus dem Strassenverkehr. Die beliebten Kurse motivieren und geben Sicherheit für kommende Velofahrten, mit Kindern oder alleine.

Der Kurskalender ist ab dem 1. März offen und die online-Anmeldung auf www.velokurs.ch ist möglich.

Im vergangenen Jahr wurden an mehr als 200 Orten 562 Kurse angeboten und von gut 10'000 Menschen besucht! Im Kurs A und B besuchen die Kleinsten (6-jährige resp. ab 7-jährige Kinder) mit ihren Eltern gemeinsam den Kurs. In einem Anschlusskurs können die 9-12-jährigen als selbstständige Verkehrsteilnehmer:innen die nötige Sicherheit gewinnen. Daneben gibt es Kurse für Menschen, die das Velofahren nie gelernt haben, oder auch für die Belegschaft von Firmen.


Velofahrkurse

Die Kursinhalte sind auf die offizielle Verkehrsinstruktion der Polizei abgestimmt und mit dem Qualitätslabel des Fonds für Verkehrssicherheit FVS ausgezeichnet.

Die Teilnahmegebühren können dank der Unterstützung durch den Schweizerischen Fonds für Verkehrssicherheit FVS und der Zusammenarbeit mit dem Krankenversicherer Visana familienfreundlich gestaltet werden.