World Bicycle Day, 3.6.2021

Online-Symposium "Cycling For Climate"

AUFZEICHNUNG des Online-Symposiums (Die Übersetzungsfunktion gibt es im Replay leider nicht)

Den World Bicycle Day vom 3.6. und die Abstimmung über das CO2-Gesetz vom 13.6. nehmen wir zum Anlass, um die Wichtigkeit des Velos in Bezug auf den Klimaschutz hervorzuheben. Wir stellen beim Online-Symposium "Cycling For Climate" das Thema Velo und Klima in den Mittelpunkt und beleuchten diese Verbindung aus verschiedenen Blickwinkeln. Es referieren drei hochkarätige Persönlichkeiten:

- Marcel Hänggi (Mitinitiant der Gletscher-Initiative) spricht über die Bedeutung des Velos zur Erreichung unserer Klimaziele.
- Florence Germond (Stadträtin Lausanne, Verkehr&Finanzen) berichtet über den städtischen Klimaauftrag und wie sie diesen mit Hilfe des Velos umsetzt.
- Henk Swarttouw (Präsident European Cyclists' Federation ECF) zeigt was in Sachen Klimaschutz und Veloförderung auf europäischer Ebene abgeht.

Moderiert wird der Anlass von unserem Geschäftsleiter Jürg Buri.

 

Herzlichen Dank an unsere Eventpartner:

Veloplus - unser Hauptsponsor
Apostroph - unser Übersetzungspartner
ITLink - unser Technikpartner
Christoph Frei - unser Kommunikationspartner