Verkehrssicherheit

Die Sicherheit im Strassenverkehr kann mit verschiedenen Mitteln erhöht werden. Eine velofreundliche Infrastruktur legt den Grundstein. Weiter sind die Ausbildung, die Ausrüstung des Velos und der Velofahrenden, aber auch das korrekte Verhalten wichtig. Pro Velo engagiert sich in all diesen Bereichen für Verbesserungen und Verhaltensveränderungen.

Sicher Velofahren

Mit einer korrekten und selbstbewussten Fahrweise können Velofahrende Konflikte und Unfälle verhindern helfen - beispielsweise im Kreisel.

mehr zu "Sicher Velofahren"

Velokurse

Velofahren - aber sicher! Die kostengünstigen Velofahrkurse für Familien und Erwachsene von Pro Velo vermitteln alle wichtigen Grundlagen, damit Sie sich mit dem Velo sicher fühlen.

mehr zu "Velokurse"

Sicherheit durch Sichtbarkeit

Die Hälfte aller Unfälle könnte verhindert werden , wenn sich die Unfallgegner eine Sekunde früher sähen.

mehr zu "Sicherheit durch Sichtbarkeit"

DEFI VELO

Schülerinnen und Schüler lernen in Wettkampf und Spiel die zahlreichen Facetten des Velos kennen.

mehr zu "DEFI VELO"

Vorsicht beim Vortritt

Die Kampagne "Vorsicht beim Vortritt - Du weisst nie was kommt!" mit TV-Spot und Plakaten macht auf die häufigste Unfallursache aufmerksam: die Missachtung des Vortritts.

mehr zu "Vorsicht beim Vortritt"

Velohelm

Pro Velo befürwortet das freiwillige (und korrekte) Tragen des Velohelms. Wenn Sie einen Helm tragen, dann achten Sie auf die Passform des Helms und die richtige Einstellung der Y-Bänder. Der Helm soll gerade auf dem Kopf sitzen.

mehr zu "Velohelm"

Links zum Thema